Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Community
Rettet Steppenlemmings- handgefertigte Snacks & Co
Getreidefreie Snacks für Kaninchen gab es 2005 noch nicht am Markt, wodurch ich die ersten hergestellt hatte. Steppenlemmings - die Firma - gibt es seit 2007. Wer Kaninchen oder Nager hat, hat meistens bereits von Steppenlemmings gehört. Nun ist ein Großhändler nach knapp 9 Jahren weggebrochen. Das Projektgeld wird verwendet um diesen zu ersetzen und ua. neue Absatzmärkte zu finden. Die Dankeschöns für jede Unterstützung sind bereits vorbereitet und werden noch in diesem Jahr versendet.
Wien
9.805 €
6.000 € Fundingziel
58
Fans
157
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Rettet Steppenlemmings- handgefertigte Snacks & Co

Projekt

Finanzierungszeitraum 22.08.16 14:21 Uhr - 06.10.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Innerhalb 3 Monaten
Fundingziel 6.000 €
Stadt Wien
Kategorie Community

Worum geht es in dem Projekt?

Ziel ist es den besseren und direkte Kontakt zum Endverbraucher aufzubauen. Die Übergangsphase benötigt die Verbesserung des Onlineshops, Marketing durch Anzeigen und den Besuch von Tierausstellungen. Langfristig sollen bestehende und vor allem auch neue internationale Märkte besser erreicht werden. Auch die Entwicklung neuer artgerechter Produkte ist geplant.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Zielgruppe sind Besitzer von Haustieren. Ob Kaninchen, Meerschweinchen, Chinchilla, Hamster, Nager aller Art, Hunde und Katzen. Artgerechte Snacks, Spiele, Einrichtungsgegenstände oder Urlaubsbetreuung findet man alles bei Steppenlemmings.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Ich stehe mit meiner Firma dafür, das artgerechteste für Haustiere herzustellen und dabei - seit Anfang an - immer neue und innovative Wege zu bestreiten.

Industrieware gibt es in jedem Bereich. Meistens weiß man nicht genau was genau verarbeitet wurde. Doch im Hintergrund sterben die kleinen Firmen aus, da doch jeder darüber Bescheid weiß, aber doch wieder zur Industrieware greift.

Willst du, dass eine kleine Firma weiterhin gegen "die Großen" behaupten kann? Dann unterstütze bitte mein Projekt und hilf mit, dass sich handgemachtes auf neuen Absatzwegen weiterhin finden lässt.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Nach genauer Kalkulation steht fest, Steppenlemmings braucht als Gesamtsumme 40.000 Euro.
Das Problem, kurz gesagt, ein Zusammenspiel an hintereinanderfolgenden negativen Ereignissen:

.) Vermieter hatte dieses Jahr im Februar überraschend Eigenbedarf angemeldet
.) Kosten neuer Wohn- und Arbeitsbereich, inkl. Umzug.
.) Abriß aller 10 Außengehege mit je 9m², Entsorgung der nicht mehr gebrauchsfähigen Teile
.) Neuanschaffung Material und Aufbau der neuen Urlaubsbetreuungs-Gehegen

Das für sich war schon ein harter finanzieller Schlag, doch dann:

.) Großhändler strukturiert um, Steppenlemmings wird in seinem Sortiment aufgelassen.

___________________________________________________
Die Lösung

Nach genauer Kalkulation steht fest, Steppenlemmings braucht als Gesamthilfe 40.000 Euro.

Damit wären zum Einen die finanziellen Zeiger der Zeit komplett zurückgedreht, als wäre keines der Probleme jemals passiert.

Zum anderen kann die Firma dadurch verschiedene Werbemaßnahmen ergreifen, besseren und direkte Kontakt zum Endverbraucher aufbauen. Weiters könnten damit folgende Vorhaben realisiert werden: Verbesserung des Onlineshops, Marketing durch Anzeigen und den Besuch von Tierausstellungen. Langfristig sollen bestehende und vor allem auch neue internationale Märkte besser erreicht werden. Auch die Entwicklung neuer artgerechter Produkte ist geplant.

Steppenlemmings wäre gerettet und könnte sich gegen solche Eventualitäten für die Zukunft schützen.

Da die Unterstützung nur ausgezahlt wird, wenn das erste Ziel erreicht ist (aber darüber hinaus weiter unterstützt werden darf):

Ziel 1: 6.000 Euro
In der Hoffnung, dass diese erreicht werden. Damit könnte ich die Firma bis Dezember halten. Jeder Tag könnte eine Wendung bedeuten, und ist daher kostbar.

Ziel 2: Das Gesamtziel: 40.000 Euro
Wenn dieses Gesamtziel erreicht werden würde, gibt es eine große Leckerlieparty in Wien!
Das heißt bei Erfolg werden unter allen Unterstützern bis zu 100 Leute vor Ort eingeladen bei der Leckerlieparty vorbeizukommen. (Anmerkung: Um Anreise, Übernachtung usw. muß sich selbst gekümmert werden). Für Getränke wird gesorgt und wir lernen uns alle einmal persönlich kennen. Dazu gibt es noch Steppenlemmings Artikel vor Ort zu kaufen, vergünstigt und zum direkt mitnehmen. Ein lustiges Beisammensein am Steppenlemmings Standort in Wien 22.

Wer steht hinter dem Projekt?

Gründer und Inhaberin, Sabrina Lesofsky von Steppenlemmings.

Impressum
Steppenlemming´s e.U
Sabrina Lesofsky
Waldheimstraße 69
1220 Wien Österreich

Steppenlemming´s e.U
Sabrina Lesofsky, eingetr. Einzelunternehmen
Hauptsitz: Waldheimstraße 69, 1220 Wien
steppenlemming@aon.at
FB Gericht: Handelsgericht Wien, FN297036v
StNr123735276; USt-IDNrATU63633526
www.steppenlemming.at
www.facebook.com/St

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.490.229 € von der Crowd finanziert
5.138 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH