Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
Stimmen im Kopf - der Film
Im Frühjahr 2013 produzieren wir den Independent Film "Stimmen im Kopf" u.a. mit Iva Krajnc, Rodja Tröscher, Ralf Richter, Christian Kahrmann, Thorsten Feller, Lena Schneidewind - ohne Filmförderung. Das Drehbuch für den zwanzigminütigen Film stammt von Rodja Tröscher und Andreas Scholz. Der Film wird als Kurzfilm bzw. Trailer für einen abendfüllenden Kinofilm produziert und auf diversen Festivals weltweit präsentiert.
Berlin
5.062 €
5.000 € Fundingziel
87
Fans
21
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Stimmen im Kopf - der Film

Projekt

Finanzierungszeitraum 02.11.12 16:06 Uhr - 07.01.13 23:59 Uhr
Fundingziel erreicht 5.000 €
Stadt Berlin
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

Vieles was im Leben passiert liegt nicht in unserer Macht.

Es liegt in der Natur des Menschen sein Leben erst dann zu verändern, wenn nichts mehr geht. Ein Mann und eine Frau, begegnen sich eines Nachts in einem romantischen Landhotel und sind genau an diesem Punkt angekommen. Schicksalshafte merkwürdige Ereignisse verändern ihr Wesen und ihre Zukunft.

Norman Schörghuber ist ein reicher Yuppie in den Dreißigern, der eines Abends, im Hotelrestaurant seines Vaters, der äußerst attraktiven Anna begegnet und sie aufgrund einer Wette anspricht. Nachdem Anna ihn eiskalt abblitzen lässt, verlässt sie wütend das Restaurant.

Als sie daraufhin in einen Unfall gerät, wird Norman zu ihrem Retter. Auf ihren Weg zum Krankenhaus werden die beiden in ein weiteres mysteriöses Abenteuer katapultiert, durch das sie zusammen geschweißt werden. Norman avanciert zum Held der Geschichte und beginnt sich tiefgreifend zu verändern. Als die beiden sich endlich näher kommen, endet die Geschichte und überlässt dem Zuschauer die Interpretation des Ausgangs.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Internationale Filmfestspiele:

Court-Métrage de Clermont-Ferrand, Paris tout court, Festival Européen du Film Court de Brest, Festival de Cine de Huesca, Curtocircuito Santiago de Compostela, Mecal - Barcelona, Vila do Conde, Brief Encounters, Cork Film Festival, Canadian Film Centres Worldwide Short, Short Film Festival  Curta Cinema, International Short Film Festival Uppsala, Tampere International Short Film Festival, International Film Festival Rotterdam, interfilm  Kurzfilmfestival, Regensburger Kurzfilmwoche, Filmfest Dresden, Internationale Kurzfilmtage Oberhausen, Internationale Hofer Filmtage, Internationales KurzFilmFestival Hamburg, Internationales Kurzfilmfest Tübingen, Europäische Kurzfilmbiennale Ludwigsburg, Köln unlimited, Internationales Jugendfilmfestival Tirol, K3 internationales Kurzfilmfestival, Film Festival Locarno, Internationale Kurzfilmtage Winterthur

Bei Festivalgewinn Ausstrahlung: arte, 3sat, WDR, SWR, BR

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Endlich mal professionelle deutsche Filme die mit Inhalt unterhalten ohne gleich mit pädagogischem Zeigefinger daher zu kommen. Optimale Platzierung des Firmen-Logos der Sponsors weltweit, im Bild wie im Abspann und auf Plakaten. Lukrative Folgeaufträge. Fernsehausstrahlung (wenn Festivalgewinn). Förderung von Kunst und Kultur, die uns sonst in Europa verloren gehen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld benötigen wir für das Equipment und den so genannten Cashflow. Wir haben bereits 9000.- Euro doch der Film wird uns ca. 15.000.- Euro kosten. 1000.- können wir über unsere Sponsoren einsparen. Der Rest sollte von euch kommen.

Wer steht hinter dem Projekt?

RODJA TRÖSCHER - Regie

wurde 1978 geboren und begann seine berufliche Laufbahn mit dem Studiengang Innenarchitektur an der FH Düsseldorf. Nach einigen Semestern entschied er sich jedoch für eine Ausbildung zum Grafik Designer und arbeitete danach einige Zeit als Junior Art Director in einer renommierten Werbeagentur. Nach ersten schauspielerischen Erfahrungen bei Theater und Film, ging er dann an eine Schauspielschule in Hamburg. Dort schloss er 2006 sein Studium als staatlich geprüfter Schauspieler erfolgreich ab. Seither hat Rodja Tröscher diverse Rollen bei Film, Fernsehen und Theater übernommen, drehte Werbespots und arbeitete als Sprecher. Außerdem coacht er andere Schauspieler und bereitet sie auf Castings vor. Zuletzt wurde er als On-Set-Coach bei einer RTL Pilotproduktion auf Mallorca engagiert. Seit zwei Jahren schreibt Rodja Tröscher zunehmend an eigenen Drehbüchern für Film und Fernsehen, lektoriert Fremdstoffe und war bei mehreren Filmprojekten als dramaturgischer Berater tätig.

ANDREAS SCHOLZ - Dramaturg

kann bereits auf mehr als fünfzehn Jahre Erfahrung in der Welt der Medien zurückblicken. Er begann seine Karriere als Studioassistent beim Nachrichtensender n-tv in Berlin unter anderem bei Sandra Maischberger und beim CNN sowie dem WDR. Als Diplom Kameramann war Andreas für die "Team Drei Fernsehproduktion" tätig, die Beiträge für den RBB und den MDR produzierte. Außerdem arbeitete er längere Zeit als Fotograf für "RBA Libros" in Barcelona. Seit er wieder zurück in Berlin ist, arbeitet er als freier Kameramann, Fotograf und Grafiker für diverse Kunden. Außerdem hat Andreas Scholz eine Ausbildung zum Dramaturg absolviert, schreibt eigene Drehbücher und lektoriert Fremdstoffe. Bei dem Filmprojekt "Stimmen im Kopf" hat er in Zusammenarbeit mit dem Drehbuchautor dutzende Fassungen korrigiert und bearbeitet.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.541.624 € von der Crowd finanziert
5.140 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH