Crowdfunding beendet
12 Stimmen, keine Instrumente – das ist Stimmgewalt. Wir interpretieren und arrangieren Songs aus der Metal-, Gothic- und Rockszene a cappella. Diesmal planen wir eine Tour mit Aufnahmen für eine Live-CD, bei der wir euch für die Dauer eines Konzerts in unsere Klangwelt entführen. Reiner HardChor an besonderen Orten mit herausragender Akustik – das ist das Ziel. Bitte helft uns dabei, es zu erreichen! Wir haben dafür eine Auswahl toller Dankeschöns für euch zusammengestellt (mehr folgen).
3.858 €
Fundingsumme
98
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Stimmgewalt – Acoustic Tour 2017

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 31.05.17 18:32 Uhr - 01.08.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Tourdaten: 30.9. – 3.10.2017
Mindestbetrag (Startlevel) 2.500 €
Kategorie Musik
Stadt Berlin

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Waren wir bisher das i-Tüpfelchen im Background anderer Bands oder der kleine HardChor-Snack zwischendurch, wollen wir diesmal eine eigene Konzertreihe veranstalten. Neben den altbeliebten Songs von unseren bisherigen Veröffentlichungen erwarten euch auch ganz neue Arrangements aus dem Metal- und Rockbereich.

Dazu touren wir vom 30.09. bis 03.10. durch Norddeutschland: 30.09. Hannover, 01.10. Wilhelmshaven, 02.10. Magdeburg und 03.10. Berlin.

Wir sollen in deine schöne Stadt kommen? Na, dann sag uns doch einfach Bescheid!

Da unsere letzte Veröffentlichung schon wieder etwas her ist, gibt es bei dieser Tour eine Besonderheit (abgesehen davon, dass es unsere erste eigene ist): Jedes Konzert wird von Bastian Emig (Van Canto, In Legend) live mitgeschnitten! Die Songs sind anschließend auf USB-Stick oder CD erhältlich.

Doch damit hört's nicht auf: Am Ende der Tour möchten wir ein Best-Of dieser Aufnahmen als Live-Album veröffentlichen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ihr mögt Künstler wie Rammstein, Van Canto, ASP, Orphaned Land oder Maybebop? Ihr mögt a cappella? Dann verpasst nicht unsere Akustik-Tour, auf der wir Songs dieser und anderer Bands in neuem Klanggewand präsentieren. So hard war Chor noch nie!

Unser Ziel ist es, unserer Musik eine längere Konzertzeit zu gönnen. Dabei möchten wir auch die Fans in Deutschland erreichen, die zu unseren bisherigen Auftritten in Berlin nicht anwesend sein konnten oder vielleicht noch gar nicht wissen, dass es uns gibt. ;)

Zudem wollen wir die Atmosphäre unserer Shows einfangen, um Leuten die Möglichkeit zu geben, das Live-Gefühl mitzunehmen und zu Hause zu erleben.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Ihr habt die einmalige Gelegenheit, neu arrangierte Songs in ihrer Uraufführung zu hören und unterstützt unabhängige, gelebte, geliebte und im wahrsten Sinne organisch produzierte Musik.

Das Konzert, das ihr persönlich erlebt habt, könnt ihr außerdem als Audio-Dateien noch am selben Abend mit nach Hause nehmen oder, wenn ihr uns hier unterstützt, als Dankeschön zugeschickt bekommen.

Wenn diese Konzertreise erfolgreich verläuft, können wir daran wachsen und das nächste Mal eine umfangreichere Tour planen, bei der auch unsere internationalen Fans nicht zu kurz kommen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Man könnte meinen, eine Tour brächte Einnahmen. Dennoch müssen erstmal eine Menge Ausgaben als Vorschuss erbracht werden, die wir leider nicht alleine stemmen können.

Mit dem Geld bezahlen wir den Transport zwischen den Städten, die Locations für die Konzerte, die GEMA-Kosten, die Live-Aufnahmen, die Gestaltung der Flyer und Booklets und wenn wir richtig gut dran sind, sogar Übernachtung und Frühstück für uns Stimmgewalten! Njam!

Mit 2500 Euro sind wir in der Lage, die Tour stattfinden zu lassen. Mit 3500 Euro müssen wir unterwegs nicht verhungern und schlafen nicht auf Isomatten, sondern auf Sofas oder sogar Betten. (Nein, wir schleppen keine Sofas durch die Gegend.)

Wen's interessiert, hier das geplante Budget im Detail. Einige Posten sind Schätzungen. Luft nach oben bedeutet Sicherheit und auch die Möglichkeit, die Qualität zu erhöhen.

GEMA €200
Mietwagen €400
Sprit €300
Übernachtung €390
USB-Sticks für Mitschnitte €500
Aufnahmetechnik €500
Technikerhonorar €500
Flyer & Plakate €200

7% des eingenommenen Geldes geht außerdem an Startnext und den Dienst für die Zahlungsabwicklung.

Wer steht hinter dem Projekt?

Stimmgewalt sind Alina, Anne, Ben, Ferdi, Jan, Jonathan, Léa, Luna, Matthias, Robert, Steffi und eine mysteriöse 12. Person. Einen Eindruck von uns erhaltet ihr bei YouTube und Bandcamp.

Bei der musikalischen Vorbereitung werden wir unterstützt von Bastian Emig (Van Canto, In Legend), der auch die Aufnahmen durchführen wird.

Finanziell unterstützt werden wir... von euch! DANKE!

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Stimmgewalt – Acoustic Tour 2017
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren