stoersender.tv mit Dieter Hildebrandt
Eine Spielwiese für Störenfriede, die sich nicht abfinden wollen - das ist der Störsender . stoersender.tv will nächstes Jahr 20 Mal ein TV-Magazin produzieren, in dem Dieter Hildebrandt regelmäßig auftritt. Extremisten nimmt der Störsender aufs Korn, Politiker auf den Arm. Gestört wird durch diese Kampagnenplattform jeder, der sich dafür aufdrängt. Und zwar von Allen. Zuschauen war gestern. Heute gibt’s Störsehen . Mach mit!
153.233 €
125.000 € Fundingziel
3.003
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
28.09.2013

Das organisierte Erbrechen und die DADA-Wiesn

Stefan Hanitzsch
Stefan Hanitzsch2 min Lesezeit

Liebe Störseherinnen und Störseher!

Die Glücksfolge des Störsenders - Episode 13 - ist online und freigeschaltet für Fördermitglieder!

Auf http://www.stoersender.tv/ unter "Sendungen".

Diesmal mit Ira Blazejewska & Karl Detering von "Blood, Shit & Champagne", mit der Soziologin und Feministin Kathy Meßmer, heute endlich wieder dabei ist Ecco Meineke, der sein neues Programm "Liberté, Egalité, Humbatätärää" fertig hat und zur Zeit in der Lach- und Schieß spielt, sowie erstmals mit dem Liedermacher Markus Nagy.

Wie viele Alkoholvergiftungen sind zu viel für ein Fest? Lässig? Oder fahrlässig? Wie systematisch ist das Erbrechen auf dem Oktoberfest? Was hat das für Folgen, zum Beispiel für Frauen auf der Wiesn? Was passiert, wenn man sich gegen Übergriffe wehrt? Öffentlich? Katharina Meßmer hat erfahren, dass man damit auf einen schlimmen Nerv trifft, wie sie im Störsender-Interview erzählt.

Aber auf der Wiesn ist alles egal, denn, "Leidl, Leid deafts lustig sei", singt der Liedermacher Markus Nagy in seinem heißen Wiesn-Outfit. Garniert ist dieser dada-würdige Auftritt mit Aufnahmen der auf dem Oktoberfest heuer wieder zur Bestform vollgelaufenen Krone der Schöpfung.

Was für die post-autistischen Ökononem die Pluralistische Ergänzungsveranstaltung zur Jahrestagung des Vereins für Socialpolitik ist, das ist für die Riesen-Wiesn das Kleinod "DADA-Wiesn", von Ira Blazejewska, Karl Detering und Ecco Meineke liebevoll kuratiert. Wobei die DADA-Wiesn das Oktoberfest nicht einfach ergänzt, sondern ihm überhaupt wieder Sinn verleiht.

Viel Spaß!
Herzliche Grüße
Stefan Hanitzsch

Die Links zur Sendung:
http://ifrogdi.tumblr.com/
https://twitter.com/totalreflexion‎ / #AufSchrei
http://www.markus-nagy.de/
http://www.ecco-meineke.de/
https://www.facebook.com/pages/Blood-Shit-Champagne/167298433447511
http://schaustelle-pdm.de/ai1ec_event/dada-wies-n/?instance_id=26192

Impressum
Stefan Hanitzsch
c/o Büro Wecker
Dietlindenstraße 18
80802 München Deutschland

Steuernummer: 147/175/10322