Crowdfunding beendet
Die Vorproduktion von gutem Whiskey ist extrem kapitalintensiv. Die benötigte Liquidität für den Bau von Lagerhäusern, den Einkauf von Fässern und die Mindestreifezeit von 3 Jahren ist für eine Destillerie im Aufbau schwer zu meistern. Wir suchen Supporter die uns helfen, die Produktion unseres ersten STORK CLUB Single Malt Rye Whiskey Ende 2021 zu realisieren.
124.253 €
Fundingsumme
285
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Das war eine beachtliche Crowd-Finanzierungsrunde."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 STORK CLUB - Support your local whiskey maker
 STORK CLUB - Support your local whiskey maker
 STORK CLUB - Support your local whiskey maker
 STORK CLUB - Support your local whiskey maker
 STORK CLUB - Support your local whiskey maker

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 25.03.21 19:17 Uhr - 02.05.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 01.03.2021-31-03-2021
Startlevel 15.000 €

Mit Erreichen des 1. Fundingziels können wir die Ausstattung für unseren ersten Rye Malt Whiskey finanzieren. Hierzu gehören, Flaschen, Etiketten, Korken & Co.

Kategorie Food
Stadt Berlin

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Vor 4 Jahren haben wir - Steffen, Sebastian und Bastian - eine kleine Destillerie im Süden Brandenburgs gekauft, mit der Vision, einmal den besten Rye Whiskey Europas zu produzieren. Dieser Vision sind wir in den letzten Jahren schon deutlich näher gekommen, aber die Produktion von gutem Whiskey ist extrem kapitalintensiv. Die benötigte Liquidität für den Bau von Lagerhäusern, den Einkauf von Fässern und die Mindestreifezeit von 3-4 Jahren ist für eine unabhängige Destillerie im Aufbau schwer zu meistern.

Wir suchen Supporter die uns mit ihrem Beitrag helfen, die Produktion von neuem Whiskey sowie die Abfüllung unseres ersten Single Malt Rye Whiskey (Launch Ende 2021) zu finanzieren.
Indem wir Umsätze aus der Zukunft nach „heute“ verlagern, erhalten wir die notwendigen liquiden Mittel, neue Fässer zu kaufen, die Ausstattung für unseren ersten Single Malt Rye Whiskey vorzufinanzieren, die ersten Exportmärkte zu erschließen und endlich unseren Stork Members Club ins Leben zu rufen!

Das wir Whiskey können, haben wir übrigens bereits bewiesen: 2019 wurde unser STORK CLUB Full Proof Rye Whiskey zu "World's Best Rye Whiskey" gewählt!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir sprechen mit unserem Projekt all die unter euch an, die ein Herz für Whiskey und regionale, kreative Produzenten haben!

Unser Ziel: mit dem Crowdfunding-Erlös wollen wir die Ausstattung (Flasche, Etikett, Korken, Geschenkverpackung) unseres ersten Single Malt Rye Whiskey finanzieren und neue Fässer für mehr tollen Whiskey kaufen!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Unsere Supporter werden unabhängig vom jeweiligen Paket, mit dem sie uns unterstützen wollen, Gründungsmitglieder unseres exklusiven Stork Members Club. Sie sind mehr als nur Supporter, sie werden neben uns Gründern zu einem Teil der Stork Club Rye Whiskey Destillerie und unterstützen uns damit auf wertvollste Art und Weise!

Alle unsere Dankeschöns haben einen konkreten Mehr- und Gegenwert. Ihr investiert in Whiskey, ein Investment, dass in den letzten Jahren durch enormen Wertzuwächse zu glänzen wusste. Und auch wenn unser Whiskey nicht mehr wert werden sollte, so kann man ihn immer (noch) genießen! Allein das macht das Investment so gut!

Alle Unterstützer werden zudem eingeladen, an unserem offiziellen und exklusiven Launch unseres ersten Single Malt Rye Whiskey im Herbst 2021 teilzunehmen!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld des 1. Fundingziels wird die sogenannte "Ausstattung" unseres ersten Single Malt Rye Whiskey finanziert. Ausstattung nennt man alles, was um den Whiskey herum kommt: eine schöne Glasflasche, ein wertiger Korken, ein schickes Etikett und ein toller Geschenkkarton.

Mit dem Geld des 2. Fundingziels werden wir den Kauf neuer Fässer finanzieren. Sie machen einen Großteil des Geschmacks im Whiskey aus und wir legen Wert auf höchste Qualität. Ein Fass kostet uns im Schnitt 400-600€!

Wer steht hinter dem Projekt?

Vor 4 Jahren haben wir - Steffen Lohr, Sebastian Brack und Bastian Heuser - eine kleine Destillerie im Süden Brandenburgs gekauft, mit der Vision, einmal den besten Whiskey Europas aus Roggen zu produzieren.
Warum Roggen? Weil es das Urgetreide Nordeuropas ist und ein nicht wegzudenkender Teil deutscher Esskultur sowie nordeuropäischer Kulturgeschichte darstellt. Und weil man daraus fantastischen Whiskey machen kann! So haben wir über 4 Jahre sukzessive eigene Rezepturen entwickelt, Lagerhäuser gebaut, Whiskey eingemaischt, destilliert und zur Reifung in Fässer gefüllt. Ende 2021 ist es dann soweit und wir bringen unseren ersten Single Malt Rye Whiskey raus.

Das wir Whiskey können, haben wir übrigens bereits bewiesen: 2019 wurde unser STORK CLUB Full Proof Rye Whiskey zu "World's Best Rye Whiskey" gewählt!

Willkommen im STORK CLUB - Deutschlands erster und einziger 100% Roggen Whiskey Destillerie!

Unterstützen

Kooperationen

World's Best Rye Whiskey 2019

World's Best Rye Whiskey 2019 - World Whiskies Awards

Weitere Projekte entdecken

Teilen
STORK CLUB - Support your local whiskey maker
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren