<% user.display_name %>
Projekte / Journalismus
Zwei Jahre lang bin ich mit dem Geigerzähler durch Deutschland gereist. Aus dem Filmmaterial und den Rechercheergebnissen soll mit Unterstützung der Crowd eine investigative Low-Budget-Doku entstehen.
2.650 €
5.935 € 2. Fundingziel
69
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 19.03.18 10:52 Uhr - 23.04.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Februar 2016 bis Dezember 2018
Fundingziel erreicht 2.597 €

Die Fundingsumme deckt die reinen Fixkosten (Kameratechnik etc.) des Films ab. Sobald dieser Mindestbetrag zusammenkommt, ist das Crowdfunding erfolgreich.

2. Fundingziel 5.935 €

Das Fundingziel beinhaltet die Kosten für die anstehende Postproduktion (Schnitt, Ton).

Kategorie Journalismus
Ort Bonn

Projektupdates

14.05.19

Die Premiere von „Ein strahlendes Land“ findet am 12. Juni 2019 um 20 Uhr in der Neuen Filmbühne in Bonn statt. Züge mit Atomfracht, die regelmäßig durch Bonn-Beuel rollen, sind der Ausgangspunkt der Reise mit dem Geigerzähler.
„Ein strahlendes Land“ wird nach der Premiere in weiteren Kinos gezeigt. Mehr Informationen auf https://www.einstrahlendesland.de/.

Website & Social Media
Projekt-Widget

Weitere Projekte entdecken

Holow Clothing
Umwelt
DE
Holow Clothing
Yogabekleidung die performed, fair und nachhaltig ist....
5.637 € (56%) 23 Tage