<% user.display_name %>
Projekte / Journalismus
Informationsportal über rechte Kundgebungen
"Reportagen und Liveticker von dort, wo es brennt. Gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit" lautet unsere Beschreibung auf Twitter. Als wir im März 2015 unser Projekt starteten, hatten wir keine Ahnung, zu was es sich ein halbes Jahr später entwickeln sollte. Wir twitterten von fremdenfeindlichen Kundgebungen in Dresden, Bautzen, Görlitz und Freital. Im August erreichten wir mit unseren Tweets aus Heidenau drei Millionen Menschen. Jetzt wollen wir gemeinsam mit Euch Straßengezwitscher ausbauen.
4.130 €
3.000 € Fundingziel
111
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
Gefördert von CORRECTIV

Projekt

Finanzierungszeitraum 17.12.15 15:55 Uhr - 18.02.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 2 Monate nach Crowdfunding
Fundingziel erreicht 3.000 €
Kategorie Journalismus
Ort Dresden
Website & Social Media
Projekt-Widget
Impressum
Correctiv - Recherchen für die Gesellschaft gemeinnützige GmbH
Christian Humborg
Huyssenallee 11
45128 Essen Deutschland

Einzeln vertretungsberechtigt:
Dr. Christian Humborg, David Schraven
Steuernummer 112/5754/1437
Handelsregister Essen
HRB 25135

Deutsche Überwachungsexporte
Journalismus
DE
Deutsche Überwachungsexporte
Ich möchte wissen, wie die deutsche Regierung den Verkauf von Überwachungstechnologie in andere Länder unterstützt hat. Da ich auf meine Fragen keine ausreichenden Antworten erhalte, habe ich das Innenministerium und das Wirtschaftsministerium 2013 verklagt. Das Verwaltungsgericht Berlin hat mir...
5.045 € (112%) erfolgreich