<% user.display_name %>
Projekte / Film / Video
Strukturanpassung
Unterstütze die Fertigstellung unseres Dokumentarfilms über eine "Solidarische Klinik" in Piräus. Hier findet ein nachbarschaftliches Kollektiv seit 2013 eine kraftvolle Antwort auf die soziale Krise in Griechenland und Europa: unermüdliche und bedingungslose Solidarität. STRUKTURANPASSUNG ist seit März 2016 abgedreht – die katastrophalen Zustände halten an. Deine Spende hilft, die vorurteilslose und ehrenamtliche Hilfe des Kollektivs für Menschen in Not zu würdigen und bekannt zu machen.
12.550 €
20.000 € 2. Fundingziel
167
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
30.05.16, 12:15 Wolfgang Reinke

Mit diesem Logo ging vor zwei Jahen alles los. Damals gab es bei den BetreiberInnen der "Solidarischen Klinik" noch nicht viel Hoffnung, sie kämpften gegen die neoliberale Sparpolitik der EU und der Regierung unter Führung der konservativen NEA DEMOKRATIA. Auch wenn es heute, fast eineinhalb Jahre nach dem ersten Wahlsieg der linken SYRIZA, nicht viel bessr aussieht, so ist das Logo von damals nicht mehr angemessen; denn im Film geht es um die schönen Seiten, die durch die Krise ans Licht gekommen sind: die nachbarschaftliche Solidarität, Freundschaft und Freude am Leben, trotz aller widersprechenden Lebensumstände.