<% user.display_name %>
Nach fünf Jahren Sub5 ist es überfällig, dass wir eine eigene EP auf den Markt bringen. Diesen entscheidenden Schritt können wir nicht ohne euch gehen, denn natürlich ist ein solches Projekt auch immer von der finanziellen Grundlage abhängig. In manchmal schweißtreibenden Recordingsessions haben wir bereits den Großteil der Songs eingesungen, alle weiteren Arbeiten für das Release laufen bereits auf Hochtouren. Werdet Teil unseres Herzensprojekts, indem ihr helft, die Basis dafür zu schaffen.
3.482 €
5.000 € 2. Fundingziel
70
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
 Sub5 - unsere erste EP
 Sub5 - unsere erste EP
 Sub5 - unsere erste EP

Projekt

Finanzierungszeitraum 14.06.18 23:12 Uhr - 01.08.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Spätsommer 2018
Fundingziel 3.000 €

Mit dieser Summe sind alle Recordings, Mixing und das Mastering eingetütet und wir sind euch sehr dankbar!

2. Fundingziel 5.000 €

Sollten wir das zweite Ziel erreichen, sind alle weiteren Kosten abdeckt und wir sind euch sehr, sehr dankbar!

Kategorie Musik
Stadt Hannover
Worum geht es in dem Projekt?

Die erste eigene CD bedeutet für uns vor allem die Erfüllung eines Herzenswunsches, der seit Jahren präsent ist. Es bedeutet aber auch, dass wir treue Zuhörer, die nach dem Konzert voller Freude nach unserer CD fragen, nicht mehr mit einem „Nein, leider noch nicht!“ nach Hause schicken müssen. Und natürlich bedeutet das für alle Freunde hochwertiger a cappella Musik eine frische und gut gelaunte Truppe im CD-Regal, im Auto oder beim Joggen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Für unsere erste EP haben wir vor allem Arrangements ausgewählt, die sich live schon seit Jahren bewährt haben und die es demnach verdient haben, endlich auf einer Platte verewigt zu werden - ein Querschnitt durch unsere Geschichte als Band. Wir sind überzeugt davon, dass nicht nur unser Stammpublikum Freude daran haben wird. Unser Ziel ist es, möglichst jedes offene Ohr für seine Aufmerksamkeit zu belohnen, dafür geben wir selbstverständlich unser Bestes!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Schon jetzt haben wir viel Liebe, Schweiß und Hirnschmalz in unsere EP gesteckt. Wer dieses Projekt unterstützt, stärkt uns bei all dem weiter den Rücken. Das Beste aber ist: Jede/r Beteiligte kann das Ergebnis dieser Arbeit am Ende in den Händen halten oder einfach hörend genießen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Aufnahme, Editing, Mixing, Mastering – für all das und noch mehr muss unser Produzent Joachim Rust (bester Mann!) angemessen bezahlt werden.
Hinzu kommen: Layout und Fotos, Pressung, GEMA, Digitalvertrieb, bestimmt haben wir noch etwas vergessen…

Wer steht hinter dem Projekt?

Sub5 – a cappella Quintett, das sind Juliette Jacobsen, Marlies Teichmann, Joël Besmehn, Jan-Marco Schäfer und Ole Backhaus. Fünf junge Musiker*Innen, die mit größtmöglicher Leidenschaft zusammen auf der Bühne stehen. Unser kleinster gemeinsamer Nenner ist die Musikhochschule Hannover, hier hat 2013 alles angefangen. Viele weitere Infos findet ihr auf sub5.de, Facebook, Instagram und YouTube.

Website & Social Media
Impressum
Sub5 - a cappella Quintett
Ole Backhaus
Dreikreuzenstraße 7
30449 Hannover Deutschland

Weitere Projekte entdecken