<% user.display_name %>
Projekte / Musik
Die Junge Deutsche Philharmonie wird ihrer Rolle als Kulturbotschafterin im Herbst 2018 in besonderer Weise gerecht und bereist gemeinsam mit ihrem Ersten Dirigenten und Künstlerischen Berater Jonathan Nott Südamerika. In großen Sinfoniekonzerten mit Werken von Brahms und Mahler und bei Musikprojekten mit Kindern und Jugendlichen wird das hohe musikalische Niveau und die große Begeisterungsfähigkeit des Zukunftsorchesters erlebbar.
17.759 €
17.344 € Fundingziel
217
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 01.02.18 11:41 Uhr - 28.02.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 25.08.-18.09.2018
Fundingziel erreicht 17.344 €
Kategorie Musik
Ort Frankfurt am Main
Website & Social Media
Projekt-Widget
Impressum
Junge Deutsche Philharmonie e. V.
Christian Fausch
Schwedlerstraße 2–4
60314 Frankfurt Deutschland

www.jdph.de

Im Contest von

kulturMut 2017/2018

Die 5. Runde von kulturMut ist beendet: Wir haben viele spannende Kulturprojekte aus dem RheinMain-Gebiet ausgewählt und gemeinsam mit der Crowd konnten wir 28 Projekte erfolgreich finanzieren. Ingesamt hat die Aventis Foundation und der Kulturfonds Frankfurt RheinMain ein Preisgeld von 250.000€...

Kuratiert von

kulturMut

kulturMut ist eine Initiative der Aventis Foundation in Kooperation mit dem Kulturfonds Frankfurt RheinMain und Startnext. Gemeinsam verbinden wir Crowdfunding mit Stiftungsförderung und öffentlicher Kulturförderung. Die Aventis Foundation ist eine unabhängige, gemeinnützige Stiftung mit Sitz...