Crowdfunding beendet
sunshine
Vera hat ein Wochenende voller Arbeit vor sich. Doch als ihr Ex-Mann unerwartet ihre kranke Tochter zu Hause abgibt, kann sie keine Termine mehr einhalten. Sie gerät mit ihren durchgetakteten Jobs in Verzug und dadurch bald schon in abstruse Situationen. Eine ebenso lebensnahe wie skurrile Komödie über eine Kleinstfamilie.
5.695 €
Fundingsumme
15
Unterstütz­er:innen
08.06.2016

Bericht vom Fotoshooting für die Filmplakate

Sören Wachsmuth
Sören Wachsmuth1 min Lesezeit

Am 19.06. startete die Produktion von „sunshine“. Wir haben angefangen mit dem Foto-Shooting für die Filmposter bzw. für das allgemeine Marketing.

Dazu sind wir zuerst zu der Make-Up Artistin Nadja Lisin nach Braunschweig gefahren um dort die beiden Hauptdarstellerin zu schminken. Dann ging es weiter zum Fotostudio nach Salzgitter.

Dort wurde es anstrengend für Vroni Kiefer (Hauptdarstellerin). Sie musste die Pakete tragen und so tun als würden die Pakete auf sie fallen. Nach einigen Stunden Aufnahmen sowie anderen Motiven zusammen mit Nora Sander (Tochter) hat Sören Wachsmuth (Fotograf) das Shooting erfolgreich abgeschlossen.

Entstanden sind super Fotos die man perfekt für die Poster benutzen kann. Das Ergebnis seht ihr auch hier auf startnext. Das Titelbild enthält ein Bild von dem Shooting.

Teilen
sunshine
www.startnext.com