Crowdfunding beendet
Sunstain wurde 2017 in Linz, Oberösterreich gegründet. In den darauffolgenden 4 Jahren bildete sich nicht nur nach und nach eine tiefe Freundschaft und musikalische Einheit, sondern auch nach und nach eine Vision, was dieses Projekt werden soll. Uns einem strikten Genre unterzuordnen, war noch nie unser Fall - Von Hard Rock, Stoner und Psychedelic bis zu Ambient Sounds verweben wir alles in unsere Musik was uns begeistert - Jetzt wollen wir mit eurer Hilfe ein Album kreiren!
6.527 €
Fundingsumme
69
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Hilf Sunstain bei der Verwirklichung von Album #1
 Hilf Sunstain bei der Verwirklichung von Album #1
 Hilf Sunstain bei der Verwirklichung von Album #1
 Hilf Sunstain bei der Verwirklichung von Album #1
 Hilf Sunstain bei der Verwirklichung von Album #1

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 09.10.21 11:05 Uhr - 07.01.22 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum ab Mai 2022
Startlevel 6.000 €

Das Geld fließt komplett in die Produktion unseres Debütalbums - Dazu gehören Recording, Mixing, Mastering, Artwork und Produktion der Vinyls (Kosten ~ 10000 €)

Kategorie Musik
Stadt Linz

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Die erste LP von Sunstain. Nach einer EP und zahlreichen Singles haben wir die letzten 1 1/2 Jahre damit verbracht Songs zu schreiben die für unseren neuen Stil und unsere neue Identität stehen. Wir haben keinen Bock mehr auf Kompromisse und engstirnige Erwartungshaltungen - dafür haben wir den Traum endlich unsere Vision auf Platte zu pressen und sie mit eurer Hilfe mit der Welt zu teilen. Wir haben die richtigen Leute um uns versammelt, mit denen wir dieses Projekt durchziehen wollen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Die Zielgruppe? Musikbegeistere abseits von Mainstream und Schubladendenken. Was wollen wir erreichen? Klar, so ein Album zu produzieren kostet Geld - viel Geld, wenn man es richtig machen will...und das wollen wir. Dazu kommt die Herausforderung des Vertriebs. Ohne Label und Vertriebsnetzwerk ist das schwierig. DA KOMMT IHR INS SPIEL! Mit eurer Spende werdet ihr (wortwörtlich) Teil des Albums, helft uns unseren Traum zu verwirklichen und bekommt euer Exemplar (oder ein anderes Dankeschön) in ein paar Monaten bequem nach Hause geschickt.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Die COVID-19 Pandemie war für viele Musikschaffende und vor allem jene Leute die vollzeit vom Musikbusiness zu leben versuchen ein schwerer Schlag. Gerade viele kleinere Labels und Bookingagenturen haben aufgegeben oder müssen sich anderweitig über Wasser halten. Das macht es schwierig für eine Band, wie wir es sind, die sowieso zwischen den Genre-Stühlen sitzt, irgendwo anzudocken. Also was tun? Na klar - Es einfach trotzdem machen! Ohne Label, ohne Vertrieb und einer gesunden Portion Mut. Deshalb wenden wir uns ans euch Musikbegeisterte da draußen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld fließt vollständig in die Produktion unseres Albums. Dazu gehören Recording, Mixing, Mastering, Design des Artworks und Promomaterials, sowie die Produktion der Vinyls.

Insgesamt wird die gesamte Produktion knapp 10.000 € kosten. Mindestens 6.000 € davon hoffen wir mit eurer Hilfe zu finanzieren.
Ein erster Song namens "Phantom Pain" wurde bereits aufgenommen und produziert. Er soll zeigen in welche Richtung sich unser Sound entwickelt und was von diesem Sunstain Debütalbum zu erwarten ist.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind Walter, Patrick, Timo und Fody. Vier musikliebende, verrückte Individuen, die das Schicksal zusammengeführt hat - Ein nach Österreich emmigrierter Band-Papa aus Hessen, der in den letzten 30 Jahren von Psychedelic Rock und Techno bis hin zu afrikanischem Trommeln schon alles gemacht hat, zwei Oberösterreicher die davor Post-Hardcore und Alternative Rock zelebriert haben und neuerdings auch noch ein griechischer Punk-Rock-Gott aus Erlangen, der das Gesamtpaket abrundet. Das dürfte eigentlich nie und nimmer funktionieren - Tut es aber ganz wunderbar!

Projektupdates

11.01.22 - Dann beginnt es also: Die Aufnahmen sind...

Dann beginnt es also: Die Aufnahmen sind gestartet.
Seit Sonntagabend hocken wir im Beardy Mountain Studio im beschaulichen Wienerwald. Hier werden wir innerhalb der nächsten Woche unser Album aufnehmen. Möglich ist das jetzt (ohne dass wir uns in die Schuldenfalle stürzen) dank eurer Unterstützung - Dafür nochmal ein riesengroßes Dankeschön!

Das Schlagzeug für 2/3 der Songs ist bereits im Kasten und mit dem engagierten Input von Wastl, Mani & Ferdi wollen wir das bestmögliche aus dem Material herausholen, welches wir in den letzten eineinhalb Jahren geschrieben haben. Wir halten euch auf dem Laufenden wie es weitergeht und melden uns mit weiteren Updates rund um die Albumproduktion.

18.12.21 - Startziel von 6.000 € erreicht - Im Jänner...

Startziel von 6.000 € erreicht - Im Jänner gehts ab ins Studio!

Es gibt Grund zu Feiern! Am Donnerstag haben wir die geforderte Mindestgrenze von 6.000 überschritten und dürfen uns Projekt damit als erfolgreich ansehen - und das alles nur dank eurer Unterstützung!

Und es geht gleich weiter mit den guten Nachrichten:
Das Album Artwork wird gerade finalisiert und auch der Aufenthalt im Studio wird, wie geplant, ab der 2. Jänner-Woche stattfinden. Wir sind also voll auf Kurs.

Wir möchten zeitnah alle wichtigen/spannenden Details zum Album mit euch teilen und werden uns auch während der Produktion immer wieder mit Updates aus dem Studio melden. Und natürlich - die Kampagne läuft noch weiter bis zum 7. Jänner, dient weiterhin als Möglichkeit Platten & Co. vorzubestellen und mindert so unser finanzielles Risiko.

Wir melden uns also (ausführlich) im neuen Jahr!
Bis dahin - schöne Feiertage, guten Rutsch und tausend Dank für eure Unterstützung!

Sunstain

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Hilf Sunstain bei der Verwirklichung von Album #1
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren