Crowdfunding beendet
Mit eurer Unterstützung wollen wir unser Herzstück durch diese schwierige Zeit bringen um weiter ein lächeln auf die Gesichter unserer Kunden zaubern zu können.
2.969 €
Fundingsumme
36
Unterstütz­er:innen

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 01.04.20 10:48 Uhr - 31.05.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 26.03.2020 - 31.05.2020
Kategorie Spiele
Stadt Freiburg im Breisgau

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Der Spieleladen Kainskind soll unterstützt werden um durch die Corona-Pandemie hindurch zu kommen, denn Unglücklicherweise mussten wir nicht nur den Laden schließen, er muss aufgrund eines gekündigten Mietvertrages auch noch umziehen und die neuen Räume renoviert.
Da wir dass wegen der Schließung nicht mehr aus einer Kraft stemmen zu können brauchen wir eure Unterstützung!

Das Kainskind ist ein Spieleladen, bei dem es darum geht, für Rollenspieler, Tabletopper, Modellbauer und Gesellschaft-Spieler nicht nur alle Produkte zu bieten, sondern ihnen ein einzigartiges Erlebnis zu bieten.

Wir sind stolz darauf Events zu veranstalten, bei denen die Menschen Spaß haben und ihre Zeit genießen können.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ganz nach Friedrich von Schiller: “Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt.” wollen für jeden einen Ort des Spielens und der Freude bieten.
Wenn ihr Reiseleiter für die Fantasie sucht, Teilzeitmonster, Wochenendhelden…. Fluglehrer für den Tie-Fighter
Wenn ihr Euch gerne Eure eigene Welt aufbaut und sich Euer Arbeitsmaterial dabei Euch anpasst und nicht umgekehrt
Wenn ihr in Gesellschaft gerne etwas spielt - Dann seid auch ihr ein bisschen Kainskind.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Seit 2009 der Sturmdrache seine Türen schloss, gab es in Freiburg keinen Rollenspiel und Tabletop laden mehr mit Charme und wir wollten diese Lücke füllen. Seit unserer Eröffnung haben wir viele Menschen zum spielen zusammengebracht und wollen dies auch in Zukunft weiterführen. Zusammen mit euch können wir das schaffen und Abenteuer, Spiele und Spaß für Groß und Klein bieten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wenn die Finanzierung erfolgreich ist, können wir unseren Laden über diese schwierige Zeit hinweg bringen und sogar einen größeren Spielort und neue Räumlichkeiten bieten.

Wer steht hinter dem Projekt?

Kainskind sind wir. Bianca und Holger, wir hatten vor 2 Jahren die Idee, in Freiburg wieder einen Laden zu eröffnen, der ein Treffpunkt für Rollenspieler, Tabletopper und Gesellschaftsspieler ist. Im November 2018 war es dann soweit und wir konnten unseren Traum verwirklichen. Seit dem konnten wir mit unserer Leidenschaft für Rollenspiel und Tabletop viele tolle Events anbieten und die Freiburger wieder mit ihren Lieblingsspielen versorgen.

Unterstützen

Teilen
Unterstützt das Kainskind
www.startnext.com