Crowdfunding beendet
Wir touren mit unserem ökologischen Marktplatz seit 2015 durch Deutschland. Zusammen mit jungen, innovativen, grünen und veganen Marken. Unsere Events füllen wir zudem mit einem bunten Programm aus Workshops, Vorträgen und Kochshows rund um die Themen vegane Ernährung und nachhaltiges Leben. Wir waren mega happy, dass die Community und die Veranstaltungsreihe langsam gewachsen sind. Doch nach dem Corona-Shutdown brauchen wir jetzt eure Unterstützung.
2.822 €
Fundingsumme
81
Unterstütz­er:innen

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 26.05.20 09:37 Uhr - 09.08.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum September 2020 - April 2021
Kategorie Event
Stadt Berlin

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Durch Information und Aufklärung wollen wir noch mehr Menschen für die Idee einer nachhaltigeren & veganen Lebensweise begeistern. Aus diesem Grund haben wir die Plattform der Veggienale & FairGoods Messen geschaffen.
Seit Jahren touren wir mit unserem Veranstaltungskonzept durch Deutschland und bieten insbesondere für noch unbekannte grüne Initiativen, Projekte und Produktideen eine wichtige Präsentationsfläche.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Projekt richtet sich an alle, die sich für pflanzliche Ernährung, Zero Waste, Fair Trade, grüne Finanzen und viele weitere Themen eines nachhaltigen Lebensstils interessieren. Ob Vegetarier, Öko-Pionier oder -Neuling, ob überzeugter Veganer oder einfach nur am Thema interessierte Menschen. Jede*r ist herzlich willkommen, denn wir sind der Überzeugung, dass Veränderung bei jedem/r Einzelnen anfängt und jede*r etwas tun kann, auch mit kleinen Schritten!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Als kleine Veranstaltungsagentur hat uns die Corona-Krise hart getroffen. Wir mussten gleich mehrere Veranstaltungen kurzfristig absagen, wodurch uns nun fundamentale Einnahmen fehlen. Das stellt uns vor eine enorme Herausforderung. Um weiterhin faire und nachhaltig ausgerichtete Veranstaltungen realisieren zu können, brauchen wir eure Unterstützung.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Jeder Euro hilft uns und dem Projekt, den aktuellen Shutdown zu überstehen. Neben den laufenden Betriebskosten wird das Geld vor allem für die Vorbereitung und Organisation der künftigen Veranstaltungen genutzt. Gleichzeitig hilft es uns die gesammelten Team-Erfahrungen und das Know-How im Projekt zu halten, da wir KUG so minimal wie möglich halten wollen und Kündigungen vermieden werden sollen, so dass wir euch auch in Zukunft eine qualitativ hochwertige Plattform bieten können.

Wer steht hinter dem Projekt?

ECOVENTA GmbH - Eine kleine Eventagentur in Berlin aus Veggies, Ökos und vor allem Überzeugungstäter*innen (4 Festangestellte, 2 freie MA, 1 Praktikant, 1 MA Elternzeit).

Unterstützen

Teilen
Veggienale & FairGoods
www.startnext.com