<% user.display_name %>
Durch die Corona-Krise kommen wir alle mächtig ins Schwitzen und das leider nicht durch unser Lieblingsprojekt in der Vertikalen! Zahlreiche Unternehmen werden durch die aktuelle Lage in die wirtschaftliche Notlage getrieben. So wie auch viele Arbeitnehmer auf Kurzarbeit umgestellt werden oder ihre Stellen komplett verlieren. Diese Krise betrifft uns alle und wir können uns gegenseitig unterstützen. Hier könnt ihr uns jetzt helfen! Sichert Arbeitsplätze und unseren Sport!
46.848 €
Fundingsumme
292
Unterstützer*innen
12Tage
Flexible Kampagne: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
 Support your local gym!
 Support your local gym!

Projekt

Finanzierungszeitraum 20.03.20 19:22 Uhr - 19.04.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 2020/2021
Fundingziel 100.000 €

Fixkosten von mtl. rund 100.000€, stehen derzeit keine Einnahmen gegenüber. Unterstützt uns, um Arbeitsplätze zu sichern und dieser Zeit zu trotzen.

Mit 100.000€ können wir das Studio Bloc sicher bis in die nächste Saison - Herbst 2020 - retten und wieder euer "place to boulder" werden!

Kategorie Sport
Stadt Darmstadt
Worum geht es in dem Projekt?

Erhalt von Arbeitsplätzen und der Studio Bloc GmbH mit ihren Boulderhallen in Darmstadt und Mannheim.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

(Teilweise) Deckung unserer Fixkosten in der aktuellen Notlage. Wir bitten unsere Community, uns zu unterstützen!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Damit wir als Firma weiterhin bestehen bleiben können und unseren Traum sowie Arbeitsplätze erhalten können.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir können nach der Schließzeit wieder eure Anlaufstelle zum Bouldern sein!

Wer steht hinter dem Projekt?

Rund 60 Mitarbeiter der Studio Bloc GmbH und alle, die gerne bei uns bouldern.

Website & Social Media
Impressum
Studio Bloc GmbH
Robert Lux
Gottlieb-Daimler-Straße, 6
64319 Pfungstadt Deutschland

Studio Bloc GmbH
Robert Lux / Tim Heckmann
Gottlieb-Daimler-Straße 6
64319 Pfungstadt
Ust-IdNr.: DE 293 474 118
Registergericht: Amtsgericht Darmstadt

Shutdown? Rise up! - Rettet die Dresdner Klubs
Musik
DE
Shutdown? Rise up! - Rettet die Dresdner Klubs
Der Klubnetz Dresden e.V. ist die Interessenvertretung von 13 Dresdner Klubs und versucht hiermit solidarisch die existenzbedrohenden Maßnahmen im Zuge des gegenwärtigen Shutdowns abzufedern, um den Fortbestand seiner Mitglieder zu sichern.
31.341 € 18 Tage
Corona-Courage Halle
Community
DE
Corona-Courage Halle
Wir wollen mit dieser Kampagne viele kleine Unternehmen in Halle (Saale) unterstützen, die aufgrund der Corona-Krise bedroht sind. // LOLALÜ / Ellen Blumensehnsucht / Kleintierpension Sissy und Lissy / Keramikerin Antje Halter / format filmkunstverleih / Zügelfrei e.V. / Julia Raab / Elfengrund...
33.971 € 17 Tage