<% user.display_name %>
Der Kandie Shop ist ein Café im Herzen St. Paulis. Er diente dem Viertel von Anfang an als Treffpunkt zum Austausch und zur Vernetzung. Heute ist er ein wichtiger Bestandteil der Viertelkultur mit seiner unverwechselbaren vielfältigen und kreativen Szene. Er ist die Verkörperung eines gemeinschaftsorientierten Geistes, der St. Pauli ausmacht. Wir wollen diesen einzigartigen soziokulturellen Raum mit seiner besonderen Atmosphäre erhalten und ausbauen. Dafür brauchen wir euren Support!
22.093 €
25.000 € 2. Fundingziel
383
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
 Support your local Kandie Shop
 Support your local Kandie Shop
 Support your local Kandie Shop
Audio starten

Projekt

Finanzierungszeitraum 28.11.19 15:21 Uhr - 31.12.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Anfang des Jahres 2020
Fundingziel 20.000 €

Die Küche muss so ausgestattet werden, dass sie den behördlichen Auflagen entspricht. Dazu wird der hintere Gastraum umgebaut, so dass mehr Gäste
Platz finden.

2. Fundingziel 25.000 €

Beim Kandie Van müssen auch Erneuerungen stattfinden, um den zukünftigen Aufträgen gerecht zu werden und weiterhin über Hamburgs Strassen und Umgebung zu rollen

Kategorie Community
Stadt Hamburg
Worum geht es in dem Projekt?

Den Kandie Shop gibt es seit 2006. Seit Anfang an gibt es 'Süßes' in Form von Speisen und Getränken, aber auch Modeartikel, Kleinkunst und Accessoires. Angefangen als erster Kaffeeladen, der schon ab 8 Uhr guten Kaffee und gesundes Frühstück anbietet, diente er seit seiner Eröffnung als Treffpunkt für Leute aus dem Viertel. Selbstständige Kulturschaffende, Familien, Fahrradkuriere oder sonstige Anwohner. Die Räumlichkeiten strahlen eine Wohnzimmeratmosphäre aus und es herrscht ein persönliches Miteinander. Man fühlt sich wie zu Hause und tauscht sich aus. So sind wichtige Netzwerke entstanden, ob als Jobbörse, für Aktionen, sonstiges Zusammenarbeiten oder einfach der Gemeinschaft dienend. Beim jährlichen Wohlwillstrassenfest wird das Kandie-Feeling auf die Straße getragen. Das ganze Viertel und darüber hinaus feiert zusammen die 'Blockparty'. Der Kandie Shop hat sich einen Namen gemacht, der die Nachbarschaft im Viertel zusammenbringt.
Seit dem Umbau 2018 stehen, neben einem kleinen Raum unten, oben weitere Räumlichkeiten zur Verfügung. Dort haben digitale Nomaden ein Zuhause, Tische können für Veranstaltungen reserviert werden und zukünftig können dort Lesungen, Konzerte, Arbeitstreffen oder kleinere Tagungen stattfinden. Ein Café mit seinen außerordentlich kreativen Gästen soll zur Bühne werden, um entlang des St. Pauli-Codes eine größere Öffentlichkeit zu erreichen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Um das Café zu einem Ort zu machen, an dem noch mehr geht, soll die Frühstückskarte und der Mittagstisch erweitert werden. Es geht im Detail darum, die Küche so auszustatten, dass sie den neuen Anforderungen entspricht. Der obere Gastraum soll modifiziert werden, sodass in Zukunft mehr Leute Platz finden und Veranstaltungen möglich werden. Darüber hinaus müssen beim Kandie Van auch Erneuerungen stattfinden, um den zukünftigen Aufträgen gerecht zu werden und weiterhin auf Festivals, Stadtfesten, Märkten und privaten Events unterwegs zu sein.

Insgesamt wollen wir [25.000 €] investieren. Dabei zählen wir auch auf unsere Stammgäste, von den uns die meisten schon seit vielen Jahren oder sogar von Anfang an beiseite stehen. Wir zählen auf den Zusammenhalt, den das Viertel schon immer ausgemacht hat und denen wir uns auf die Fahne schreiben. Wir hoffen auf den Support von Hamburgern und zukünftigen Besuchern, die sehen und verstehen, dass ein Ort wie der Kandie Shop nicht ohne Unterstützung existieren und sich weiterentwickeln kann. Der Ort hat einen hohen gemeinschaftlichen Wert. Diesr spiegelt sich auch in den Verkaufspreisen, die sich der Aufwärtsspirale widersetzen. Im Kandie Shop kann sich jeder eine Tasse Kaffee leisten – und das wird auch so bleiben!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Die Unterstützung des Kandie Shops ist ein Beitrag zum Erhalt des Kiezgeistes, der unverwechselbaren Atmosphäre inhabergeführter und nicht primär profitorientierter
Fachgeschäfte. Gerade St. Pauli ist aufgrund der großen Besucherzahlen und globaler Investitionen mehr als anderen Stadtteile von Anonymisierung und Verdrängung bedroht. Gleichzeitig möchten die Besucher eigentlich einen authentischer Stadtteil besuchen. Die Anwohner möchten innerhalb ihrer Nachbarschaft eine Gemeinschaft pflegen und leben können in dem Obdachlose genauso auf Augenhöhe behandelt und respektiert werden wie der Top DJ oder eben ein Tourist. Ihr unterstützt damit eine lebendige Alternativkultur, die unser Viertel ausmacht und St Pauli zugleich weltberühmt. Der Kandie Shop als Café und Kulturbühne trägt diese Botschaft sichtbar nach außen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei den Investitionen geht es um den Ausbau der Küche, sodass sie den behördlichen Auflagen entspricht. Ob Fliesen, Dunstabzugshaube, Licht oder Gastrogeschirrspüler. Es braucht dazu neue Arbeitstische, Küchengeräte, Behälter, Geschirr usw, um den neuen Herausforderungen standzuhalten.
Der obere Gastraum soll mit Bänken und mehr Tischen, sowie einer Schalldämmung ausgestattet werden. Und auch im Tresenbereich müssen ein paar Investitionen getätigt werde, wie neue Kühlelemente, um den neuen Anforderungen zu entsprechen.
Beim Kandie Van braucht es ebenfalls Erneuerungen, um den zukünftigen Aufträgen gerecht zu werden und weiterhin über Straßen von Hamburg und Umgebung zu rollen.

Wenn wir es schaffen und das Crowdfunding erfolgreich ist und wir weiter das Kandie-Feeling in die Welt hinaustragen können, wollen wir es natürlich mit euch feiern. Wir werden eine BLOCKPARTY mit euch feiern, die bis nach Übersee zu hören ist. Wir freuen uns jetzt schon..!!!!

Wer steht hinter dem Projekt?

Kerstin Rose, Inhaberin

+ alle die schon immer den Kandie Shop supportet haben. Durch die Arbeit, die sie geleistet haben und durch die Besuche, die sie dem Kandie Shop abgestattet haben. Und alle die auch weiterhin in den Kandie Shop kommen wollen.

Ein besonderer Dank gilt Frank Berzbach, Karen Köhler, Frank Egel, HiTT, Anna T Iron, Miguel Martinez und Peter Keller (Menschlabor)

Website & Social Media
Impressum
Kandie Shop
Kerstin Rose
Wohlwillstr. 16
20359 Hamburg Deutschland

Umsatzsteuer-ID 93 485 107 277
Steuernummer 46 / 202 / 01346

Weitere Projekte entdecken