<% user.display_name %>
Projekte / Food
Im SWARM Protein Riegel nutzen wir hochwertiges und nachhaltiges Protein aus Insekten. Diese enthalten alle essentiellen Aminosäuren und wichtige Mikronährstoffe. Insekten verbrauchen aber nur einen Bruchteil an Futter, Land und Wasser und produzieren kaum Treibhausgase im Vergleich zu klassischen Proteinquellen wie Fleisch oder Molke. Unser Riegel ist ideal für Athleten, die funktionale und hochwertige Sportnahrung verlangen und sich gleichzeitig nachhaltig ernähren wollen.
55.694 €
50.000 € Fundingziel
1.205
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
29.11.18, 16:31 Christopher Zeppenfeld
Endlich ist es soweit! Das Warten hat ein Ende: Der SWARM Shop ist da. Wir sind überglücklich, dass es nun endlich losgehen kann. Ihr habt uns auf dieser langen und aufregenden Reise unterstützt und zur Seite gestanden. Vielen, vielen Dank dafür! Schaut mal rein: www.swarmprotein.com
24.09.18, 19:04 Christopher Zeppenfeld
Es wurde auch wirklich Zeit! Wir haben alle Hürden überwunden und freuen uns, euch jetzt die frohe Botschaft verkünden zu können: Die SWARM Insektenriegel werden nächste Woche produziert und liegen dann Anfang Oktober bei euch im Briefkasten. Die letzten Wochen waren ein heißer Ritt: super spannend, anstrengend und aufregend. Wir möchten uns nochmal ganz herzlich bei euch bedanken! Ihr habt an uns geglaubt und diese Proteinrevolution durch eure Unterstützung in unserem Crowdfunding möglich gemacht. Jetzt, nach knapp einem Jahr harter Arbeit, aufreibendem Zähneknirschen und unruhiger Nächte ist der Insektenriegel zum Greifen nah. Wir freuen uns! WICHTIG: Wenn sich in letzter Zeit eure Adresse geändert hat, teilt uns bitte bis zum 01.10.2018 die neue Anschrift mit. Einfach per E-Mail an [email protected] So kommt das Paket dann auch wirklich bei euch an.
01.07.18, 22:02 Christopher Zeppenfeld
Liebe Unterstützer, Wir wollten euch kurz ein Update aus Thailand geben. Wir wurden vom thailändischen Department of Livestock Development zu einer Konferenz über internationalen Export von Insekten in Bangkok eingeladen. Vor Ort diskutierten wir (mit Hilfe einiger Übersetzer) den Stand der thailändischen Grillenzucht und den Herausforderungen des internationalen Exports. Die Gespräche verliefen sehr gut und wir denken, dass wir den Knoten endlich zerschlagen haben. Wir halten euch weiterhin auf dem Laufenden. Es geht voran!
01.06.18, 15:16 Christopher Zeppenfeld
Lieber Schwarm, wir senden euch hier eine digitale Postkarte aus Bangkok. In unserer Videobotschaft erzählen wir euch kurz und knackig, was wir hier gerade erleben. Wie ihr auf den Bildern sehen könnt, besuchen wir unsere Farmer und schauen uns an, was sich seit unserem letzten Besuch so alles getan hat. Modernere Maschinen, mehr Zuchtfläche, es geht wirklich voran. Titelbild: Freudiges Wiedersehen mit viel guter Laune. Bild unten: Genaues Hinsehen reicht manchmal einfach nicht. Hier muss geschnuppert werden. Darüber hinaus treffen wir uns zu Gesprächen mit den den thailändischen Behörden, um die Fragen bezüglich des Imports zu klären. Da es für den Import von Insekten keine einheitliche Regelung in der EU gibt, müssen wir individuelle Entscheidungen herbeiführen. Diese Prozesse sind leider recht langatmig. Es waren bis jetzt sehr gute Gespräche, es werden aber sicherlich nicht die letzten in den kommenden Wochen gewesen sein. Wir wissen, dass dass es nervt, immer noch auf die Riegel warten zu müssen. Das ist auch bei uns nicht anders. Wir versuchen, daran so schnell wie möglich etwas zu ändern und in Thailand alles anzuschieben, damit ihr bald in die Insektenriegel beißen könnt.
10.04.18, 17:03 Christopher Zeppenfeld
Liebe Unterstützer, für den Fall, dass einige unseren letzten Startnext-Newsletter verpasst haben, gibt's hier nochmal unser Video-Update! Aktuell warten wir gerade wieder auf Rückmeldung von öffentlicher Seite, sind aber zuversichtlich. Zeitliche Einschätzungen fallen uns bekanntlich schwer, daher hoffen wir auf "zeitnah" :D In der Zwischenzeit stellen wir auf der FIBO 2018 aus. Wir sind für den FIBO Innovation Award nominiert und dort in die Top 3 gewählt worden. Die Bekanntgabe des Siegers erfolgt dann auf der Messe. Wir sind gespannt :D Euch allen nochmals tausend Dank für die Unterstützung. Wir wissen, dass das Aufschieben nervt, aber wir arbeiten jeden Tag hart daran, euch die Riegel zu bringen. Viele Grüße Eure Swarmies
17.11.17, 10:47 Christopher Zeppenfeld
BLUT, SCHWEISS UND TRÄNEN Wir waren in Mainz. Auf der deutschen CrossFit-Meisterschaft – dem German Throwdown. Hier hat sich die deutsche Elite getroffen und ihren Champion gekürt. Über zwei Tage haben sich die Mädels und Jungs in harten Workouts, einzeln oder im Team, gegeneinander gemessen. Angepeitscht von einer wilden Meute Zuschauern. Die Stimmung war wirklich grandios und jeder Athlet wurde lauthals angefeuert. Die Location war ebenfalls stark – eine ehemalige Waggon- und Panzerfabrik, die auf über 5.000 Quadratmetern heftigen Industrieflair bietet. Ideal um an der nackten Klimmzugstange Gas zu geben. VORBEREITUNG IST ALLES Neben den sportlichen Wettkämpfen gab es natürlich auch eine Messe, wo wir den Schwarm präsentiert haben. Die Vorbereitung lief allerdings etwas holprig ab. Wir wissen nicht mehr wieso, aber irgendwie sind wir davon ausgegangen, dass wir einen Pavillion vor Ort zur Verfügung hätten. Als wir am Vortag zum Aufbau angereist sind, fanden wir jedoch nur eine Klebebandmarkierung auf dem Boden vor, die unsere Standfläche anzeigte. Hmm…. Wir hatten eigentlich nur unser großes Banner dabei (das noch nie zum Einsatz kam). Also hieß es Improvisieren - schnell die Rückbank umgeklappt, ab in den nächsten Baumarkt und Schraubenzieher, Dachlatten und Winkel kaufen. Achja – und einen Zollstock! Kann ja nicht so schwer sein, einen Messestand zu zimmern. Ein paar Stunden später war unser Stand dann auch sicher mit Klebeband am Boden befestigt. Dazu noch ein paar Tappeziertische aufgestellt und fertig war der heftigste Stand der Messe! :D STARKES FEEDBACK Jetzt ging es nur noch darum, den Insektenriegel vorzustellen. Und was sollen wir sagen? Die Reaktionen waren stark! Viel Lob und Zuspruch und ein tiefes Interesse an der Idee. Die Teilnehmer waren alle super aufgeschlossen, haben sich nicht nur mit dem Insektenriegel sondern auch mit SWARM an sich beschäftig. Da der German Throwdown das wichtigste CrossFit-Event im Jahr ist, waren natürlich auch viele Box-Besitzer vor Ort, um ihre Athleten hautnah zu begleiten. Und so bekamen wir auch viele Bestellanfragen rein. Die Boxen haben einfach Bock, ihren Athleten etwas Hochwertiges und Besonderes anbieten zu können. Wir sind immer wieder überwältig von der Community und dem Spirit, den wir auf solchen Veranstaltungen erfahren. Und genau hier wollen wir SWARM sehen. Bei Menschen, denen ihr Sport, ihre Ernährung und ihre Lebensweise wichtig sind. Gemeinsam machen wir Insekten als Nahrungsmittel groß!
03.10.17, 18:13 Christopher Zeppenfeld
Liebe Unterstützer, liebe Freunde, erst einmal: VIELEN VIELEN DANK! Ihr habt uns gezeigt, dass euch das Projekt gefällt und dass wir auf dem richtigen Weg sind. Durch eure Unterstützung können wir Insekten als ernsthafte Narungsquelle auf den Markt bringen! Die letzten Wochen waren ein heißer Ritt für uns. Wir haben Vorträge gehalten, verköstigt, E-Mails und Nachrichten beantwortet und der Presse das Thema essbare Insekten näher gebracht. Das war zum einen unglaublich anstrengend und zum anderen unglaublich aufregend. Wir sind immer noch überwältig von der positiven Reaktion und dem ganzen Zuspruch, den wir erfahren haben. Als nächstes steht die Produktion der Riegel an. Wir geben alles, euch so schnell wie möglich mit hochwertigen Insektenriegeln zu versorgen. Wer weiterhin auf unserer Reise auf dem Laufenden bleiben will, trägt sich in unseren Newsletter ein unter swarmprotein.com Es bleibt spannend!
25.09.17, 19:57 Christopher Zeppenfeld
YEAHH! Wir haben heute die 50.000 EUR Grenze durchbrochen . Vielen Dank an die über 1000 Unterstützer , die das möglich gemacht haben. Jetzt heißt es Gas geben für die letzten 5 Tage. Erzählt es euren Freunden, teilt diese Seite und schreit es in die Welt hinaus. :-D Ihr seid spitze!
20.09.17, 19:11 Christopher Zeppenfeld
Der Schwarm war gestern exklusiver Aussteller auf der " Future of Food Conference " in Berlin. Organisiert vom Fachmagazin NGIN Food. Das Rahmenprogramm konnte sich wirklich sehen lassen. Spannende Vorträge hochkarätiger Vordenker und Schwergewichte der Lebensmittelbranche. Und natürlich wurde viel gegessen :-) Wir haben die Möglichkeit genutzt, um die Anwesenden zu überzeugten Insektenessern zu machen und zwar mit großem Erfolg. Vielen Dank für die Einladung, NGIN Food. Wir haben viele tolle Leute kennengelernt und hatten einfach Spaß! The Future starts now!
11.09.17, 17:01 Christopher Zeppenfeld
Wir haben die vergangene Woche genutzt, um den Insektenriegel unters Volk zu bringen und den Schwarm zu vergrößern :D Und wo bietet sich Insektenessen besser an, als unter Piraten? Der Pirate Summit ist die verrückteste Start-up-Konferenz und steht ganz im Zeichen der Freibeuter. Also haben wir es uns nicht nehmen lassen, vor Ort zu verköstigen. Getreu dem Motto: Bekämpft Skorbut mit Insekten! Arrrr... Auch die Medien wurden auf uns aufmerksam und haben uns viele, viele Fragen gestellt. Wir waren im Radio (1Live, Radio Berg), im Fernsehen (WDR, RTL, Sat1) und im Print (Bild, Express). Da kam ganz schön was zusammen. Aber je mehr wir darüber erzählen, umso größer die Chance, den Menschen essbare Insekten näher zu bringen. So genug geschrieben, wir müssen schließlich weiter Lärm machen!
02.09.17, 13:51 Christopher Zeppenfeld
Hey, für alle die nicht dabei sein konnten, haben wir ein kleines Party-Video gemacht. Damit ihr einen Eindruck habt, wie der Schwarm feiert. Viel Spaß!
02.09.17, 12:49 Christopher Zeppenfeld
HI, wir haben euch nochmal alle Nährwerte und Inhaltstoffe in einer Übersicht zusammengestellt. Zum Teilen oder einfach zum Ausdrucken und Einrahmen findet ihr die Spezifikationen auch hier als Download: Der Insektenriegel (PDF) . Wenn ihr Fragen habt, schreibt uns einfach eine Mail an [email protected]!
01.09.17, 14:51 Christopher Zeppenfeld
Liebe Freunde, der Start unserer Kampagne war super! Wir haben am ersten Tag bereits die 20.000 erreicht! Dafür ein riesen Dankeschön an euch. Am Abend haben wir dann auch in Köln groß gefeiert. Das war ein sehr emotionaler Moment. Unsere Familien und Freunde waren da und wir haben viele neue Menschen kennen gelernt, die uns alle unterstützen. Das ist einfach nur schön. :) Jetzt müssen wir noch die 50.000 voll machen! Wir freuen uns riesig über jeden, der uns unterstützt, egal ob mit einer Bestellung, freudigen Worten oder durch das Verbreiten der Kampagne im Freundeskreis. Wenn ihr jemanden kennt, der sich für Sport und gesunde Ernährung interessiert, schickt ihm oder ihr doch einfach den Link zur Kampagne: startnext.com/swarmprotein Ihr seid die Besten!