Rettungsaktion Teil 2! Das SWITCHBOARD der AIDS-Hilfe Frankfurt ist eine Institution der Frankfurter queeren Szene. Seit über 30 Jahren trifft man hier Freund*innen, verbringt in lockerer Atmosphäre und zu fairen Preisen den Abend, feiert Partys, startet zum Streifzug durch die noch vorhandene queere Szene oder lässt sich am Sonntag mit selbstgemachten Kuchen verwöhnen. Das SWITCHBOARD bringt zusammen, was zusammengehört: Seit 1988 ist es die Schaltzentrale der queeren Szene in Frankfurt.
4.235 €
Fundingsumme
51
Unterstützer:innen
Rosalie Mesgarha
Rosalie Mesgarha / Projektberatung
Die Kampagne ist ein toller Erfolg! Ich freue mich mit dem Projekt!
 SWITCHBOARD retten! Bin dabei!
 SWITCHBOARD retten! Bin dabei!
 SWITCHBOARD retten! Bin dabei!
 SWITCHBOARD retten! Bin dabei!

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 02.02.21 13:06 Uhr - 01.04.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 02.02.2021 bis 1.04.2021
Startlevel 250 €

Mietzuschuss Februar 2021

Kategorie Community
Stadt Frankfurt am Main
Impressum
Förderverein Akzeptanz & Vielfalt Frankfurt e.V.
Christian Gaa
Klingerstraße, 6
60313 Frankfurt am Main Deutschland
save cassiopeia - a part of Berlin’s subculture!!
Event
DE

save cassiopeia - a part of Berlin’s subculture!!

Crowdfunding zur Unterstützung des Cassiopeia Berlin & seines Kulturprogramms
MAPA Karlsruhe
Food
DE

MAPA Karlsruhe

Unterstütze dein authentisches, lateinamerikanisches Lokal in Karlsruhe und helfe unseren Minjobbern & Studenten, die auf ihren Job angewiesen sind.
Grünes Café und Hofladen
Food
DE

Grünes Café und Hofladen

Das Grüne Café in Berlin Britz, 15 Minuten mit dem Bus von der Herrmannstr. baut Kräuter und Salate an, bäckt Kuchen und legt Gemüse und Obst ein.
Phil`s und Sommergarten
Event
DE

Phil`s und Sommergarten

Unsere erste Kampagne hier ist leider ins Leere verlaufen und aufgrund der nicht erreichten 8000 leider nicht ausgezahlt worden.Jetzt läufts bestimmt
Café Luv, die Zweite
Food
DE

Café Luv, die Zweite

Wir sind mehr als guter Kaffee. Wir sind Kulturort, zweites Wohnzimmer, Leben, Kunst und seit fünf Monaten im Lockdown. HELP US!