Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Community
SWOP-Team: Die App, auf der Gegenstände zu Geldspenden werden
Das “SWOP-Team“ ist weltweit die erste Flohmarkt App, auf der aus Gegenständen Geldspenden werden. Mit wenigen Klicks werden über die APP nicht mehr benötigte Gegenstände lokal im Markplatz inseriert und öffentlich angeboten. Ein Interessent aus der Region spendet bei Abholung des Gegenstandes einen selbstgewählten Betrag direkt über die App - ohne langwierigen Bezahl- und Versandprozess. Das Spendengeld erhält direkt eine soziale Organisation aus der gleichen Region wie die Spender.
15.620 €
15.000 € Fundingziel
220
Fans
82
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 SWOP-Team: Die App, auf der Gegenstände zu Geldspenden werden

Projekt

Finanzierungszeitraum 08.06.15 09:58 Uhr - 18.07.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum August - Dezember 2015
Fundingziel erreicht 15.000 €
Stadt München
Kategorie Community

Worum geht es in dem Projekt?

Kennt ihr das?
Gegenstände, die nur noch Platz wegnehmen. Wegschmeißen? Auf keinen Fall! Verkaufen? Aufwendig und macht kein Spaß! Sachspenden? Tolle Idee, allerdings können viele Organisationen Sachspenden nicht sinnvoll verwerten.
Ihr macht mit der SWOP-Team APP gebrauchte Gegenstände zu Geldspenden und unterstützt so eine Vielzahl von sozialen Projekten in ganz Deutschland.

Und es funktioniert
Wir als Münchner Startup haben unsere Idee bereits getestet. Ende 2014 sind in München innerhalb von drei Monaten bereits 600 Euro Spenden für die Stiftung Gute Tat durch SWOP-Team Nutzer zusammengekommen. Jetzt wollen wir wachsen.

Die SWOP-Team Idee
Auf dem SWOP-Team Flohmarkt bekommen eure Gegenstände neuen Sinn. Über ein digitales Flohmarkt-Prinzip, das wir alle etwa von Ebay, Quoka oder Shpock kennen, finden gebrauchte Gegenstände einen neuen Besitzer. Der kleine Unterschied: Der Abholende des Gegenstandes bezahlt nicht, sondern spendet noch vor Ort direkt über die APP per integrierter Spendenfunktion.

Und so einfach geht’s:

Was passiert mit deinen Spenden?
Unser Konzept: Die Spenden helfen immer bei dir vor Ort, d.h. in der Region, wo deine Gegenstände zu Geldspenden werden. So sollen in Zukunft hunderte lokale Projekte in ganz Deutschland diese Spenden erhalten.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Auf der einen Seite haben wir alle zu viele Gegenstände. Auf der anderen Seite benötigen über 400.000 soziale Organisationen in Deutschland regelmäßige und verlässliche finanzielle Unterstützung, um Projekte auch planungssicher umsetzen zu können.
Wir wollen, dass in jeder Stadt und in jedem Landkreis soziale Organisationen durch das SWOP-Team Prinzip Geldspenden erhalten.
Bisher erhalten bereits über 40 soziale Organisationen Geldspenden, die durch nicht mehr benötigte Gegenstände zusammengekommen sind, darunter die Stiftung Gute Tat in München, die Ehrenamtliche Helfer an soziale Projekte vermittelt oder die Paria Stiftung aus Köln, die mit einem Projekt Kindern nach dem Verlust einer nahestehenden Person bei der Trauerbewältigung helfen.
Das SWOP-Team Prinzip wollen wir jetzt in ganz Deutschland etablieren, damit noch viele weitere engagierte Organisationen wichtige zusätzliche Geldspenden erhalten können, auch in deiner Region. Dafür benötigen wir im Rahmen dieser Crowdfunding-Kampagne deine Unterstützung.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Deine Tat zählt und deine Gegenstände zählen. Werde Teil einer Idee, bei der wir alle gemeinsam nach einem total simplen Prinzip Großes bewirken können. Sei bei den ersten Unterstützern mit dabei, verbreite die Idee und sei so Vorreiter einer Bewegung, die mit wenigen Klicks nicht mehr benötigte Gegenstände in effektive Hilfe verwandelt.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Ab 15.000 Euro ...

  • ... schaffen wir es 50 weitere Organisationen individuell zu betreuen und zu unterstützen damit sie mit ihrem eigenen SWOP-Team-Auftritt in ihrer Region Spenden sammeln können.
  • Zusätzlich verbessern wir unsere APP in vielen Bereichen weiter. So richten wir auf unserem Flohmarkt die von unseren aktiven Nutzern gewünschte Suchfunktion für Gegenstände ein, so dass ihr noch schneller und effektiver besondere Lieblingsstücke finden könnt.

Ab 30.000 Euro...

  • Mit einer weiterführenden Software-Entwicklung machen wir für soziale Organisationen in ganz Deutschland das Spendensammeln noch einfacher: So können sich die Organisationen selbstständig über einen eignen Web-Zugang einen SWOP-Team-Auftritt erstellen auf dem ihr euch transparent über die soziale Organisation informieren und sie unterstützen könnt.
  • Die Nutzer werden nun in ausgewählten Regionen aus mehreren Projekten auswählen können, wohin ihre Geldspenden gehen sollen.

Über 60.000...

  • Unser Prinzip des SWOP-Team-Flohmarktes entwickeln wir über die APP hinaus zu einer eigenen Desktopanwendung. So können noch mehr Unterstützer ihre Gegenstände zu Geldspenden machen.
  • Wir optimieren weiterhin unsere APP und stellen noch mehr Funktionen zur Verfügung: So können dann etwa auch Einzelpersonen über einen eigenen SWOP-Team-Flohmarkt Geldspenden für ein soziales Projekt sammeln.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind Matthias Hoffmann, Christoph Kastenbauer und Thomas Gärtner, drei Jungs aus München und Hamburg. Uns verbindet nicht nur die Nord-Süd-Achse, sondern auch eine langjährige Freundschaft, sowie die Motivation und Leidenschaft gemeinsam kreative, soziale Ideen zu entwickeln und umzusetzen.
Wir drei Gründer bringen langjährige berufliche Erfahrungen aus unterschiedlichsten Bereichen mit ins SWOP-Team. Vom Maschinenbau-Ingenieur über Redakteur und Autor bis hin zum Projektmanager, bilden wir zusammen ein schlagkräftiges Team. Tolle Unterstützung bei unserem Projekt bekommen wir von unserem Design-Guru Matthias Kessler und IT-Hero Thomas Wallner.
Wir glauben, dass erfolgreiches Unternehmertum und Social Business sich nicht ausschließen müssen. Soziales Engagement kann so einfach sein wie Licht anschalten: Mit einem Klick.

Impressum
sociaLive GmbH
Thomas Gärtner
Benzstr. 11
82178 Puchheim Deutschland

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Matthias Hoffmann und Thomas Gärtner
Telefon: 0160 6975 4264
E-Mail: info [ at ] swop-team.de
Registergericht: Amtsgericht München
Registernummer: HRB 211476
Steuernummer: 117/137/60880
USt-ID: DE294806217

Partner

SWOP-Team gehört zu den 100 Preisträgern des bundesweiten Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ 2015. Der Wettbewerb steht in diesem Jahr im Zeichen des Mottos „Stadt, Land, Netz! Innovationen für eine digitale Welt“.

Kuratiert von

Impact Hub Munich

Gemeinsam Zukunft experimentieren. In viele Richtungen arbeiten, an einem Ort zusammenkommen – eine lebendige Community, abwechslungsreiche Veranstaltungen und professioneller Arbeitsraum. Münchens Raum für eine Community, die unternehmerisch und gemeinwohlorientiert arbeitet.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.528.080 € von der Crowd finanziert
5.140 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH