Crowdfunding beendet
Hallo zusammen, mein Name ist Tabea Booz und ich mache deutschsprachigen SoulPop - ohne Label, Managment oder Agentur im Rücken. Dafür mit fantastischen Musiker:innen und Kreativköpfen an meiner Seite! Trotz der aktueller Lage und Stille auf allen Bühnen sprudelt meine Kreativität weiter und ich möchte gerne einige meiner Songs live zusammen mit einem Streichquartett aufnehmen und filmen. Diese Aufnahmen sollen dann, zusammen mit weiterer neuer Musik Ende des Jahres auf einer EP erscheinen
11.438 €
Fundingsumme
99
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Das war eine beachtliche Crowd-Finanzierungsrunde."
 Tabea Booz  - Streichersession mit Video & eine neue EP
 Tabea Booz  - Streichersession mit Video & eine neue EP
 Tabea Booz  - Streichersession mit Video & eine neue EP
 Tabea Booz  - Streichersession mit Video & eine neue EP
 Tabea Booz  - Streichersession mit Video & eine neue EP
 Tabea Booz  - Streichersession mit Video & eine neue EP
Datenschutzhinweis

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 18.05.21 22:34 Uhr - 01.07.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Bis Ende Dezember 2021
Startlevel 5.500 €

Mit 5.500€ kann ich die Produktionskosten der Session & die Honorare aller Beteiligten bezahlen. Mit weiteren 4.000€ wäre die EP Produktion abgedeckt.

Kategorie Musik
Stadt Stuttgart

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Es geht um das gemeinsame Musik machen, welches uns gerade im letzten Jahr so gefehlt hat. Ich möchte zusammen mit einem Streichquartett, einem Gitarristen und einem Kontrabassisten einige meiner Songs aufnehmen und gleichzeitig filmen. Diese besonderen Akustik-Aufnahmen sollen später, zusammen mit weiteren Specialeditionen, auf einer EP veröffentlicht werden. Die Videos werden vor EP-Release als Musikvideos veröffentlicht.

Warum ein Streichquartett in einer Popproduktion?
Die Geige war das erste Instrument welches ich im Alter von 3,5 Jahren lernte. Und ich liebte das Zusammenspiel im Orchester und in Streichquartetten. Für mich ist ein Streichquartett ein Diamant unter den musikalischen Formationen. Es kann eine Stimmung, ein Gefühl so unheimlich nahbar vermitteln. Zusammen mit der Singstimme kann so ein klangvolles Universum entstehen, worin ich meine Songs sehr gerne hineinwerfen möchte.

Natürlich lassen sich fast alle Instrumente heutzutage digital programmieren, doch will ich mit diesem Projekt nicht nur neue Aufnahmen und Songs schaffen, sondern meine Musik auch in der Weise singen und spielen wie sie gedacht ist: live, mit echten Menschen an meiner Seite. Mit Gefühl, einem knarzenden Fußboden und der wunderbaren Aufregung wenn man Musik live zusammen macht.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ich möchte euch mit meiner Musik in eine eigene Klangwelt entführen und das Liveerlebnis gerade in diesen Zeiten wenigstens via Bildschirm und Kopfhörer so nah wie möglich zu euch bringen. Und ich möchte euch mit meinen Texten inspirieren und zum Nachdenken anregen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Ich mache Musik aus vollstem Herzen, mit ganzer Energie und möchte genau dieses Gefühl zu euch bringen.

Dabei brauche ich eure Unterstützung, denn gerade für Künstler:innen wie mich die ohne Label/Management/Agentur arbeiten ist es in diesen Zeiten immer schwieriger geworden regelmäßig Musik zu veröffentlichen.

Nun fallen im Moment alle Live-Einnahmen weg, was es in Sachen Finanzierung von neuen Produktionen nicht einfacher macht. Da die Kreativität aber nicht einfach während einer Pandemie aufhört zu sprudeln, kann ich nicht anders wie neue Songs zu schreiben und diese veröffentlichen zu wollen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Folgende Menschen/Posten wirken an so einer Produktion mit und mit einem erfolgreichen Crowdfunding von 5.500€ kann ich diese tollen Menschen bezahlen:

  • Musiker:innen
  • Tontechniker
  • Video
  • Mix & Mastering
  • Location für den Dreh
  • Produktionskosten (wie Fahrtkosten)
  • Fotografin


Für die EP-Produktion kommen noch folgende Posten dazu und dafür bräuchte ich noch einmal knapp 4.000€:

  • Pressung & GEMA-Anmeldung
  • Artwork
  • Studiomiete
  • Produzentenhonorar
  • Studiomusiker
  • Promotion
Wer steht hinter dem Projekt?

Ich habe das Glück eine wunderbare Crew an Kreativköpfen und Herzensmenschen an meiner Seite zu wissen, die mir helfen solche Projekte umsetzen zu können.
Mit dabei sind Produzenten, Musiker:innen, Grafikerin, Fotografin, Filmer, Tontechniker, Kolleg:innen, Freunde & Familie...

Unterstützen

Teilen
Tabea Booz - Streichersession mit Video & eine neue EP
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Dieses Audio wird von Soundcloud abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an SoundCloud Global Limited & Co. KG (Deutschland) als Betreiberin von Soundcloud zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren