Crowdfunding beendet
Es ist der 2. Jahrestag des Todes der Mutter. Jessi kocht wie selbstverständlich für ihren Vater Essen, doch als dieser keinen Hunger hat machen sie sich stattdessen direkt auf dem Weg zum Friedhof. Auf dem Weg zur Bushaltestelle beginnt Jessi zum ersten Mal zu realisieren dass sie nicht wie andere Kinder ist und das die Unterstützung die sie ihrem Vater leistet ihr selbst schadet – und sie entscheidet sich alleine zum Grab zu fahren.
6.267 €
Fundingsumme
27
Unterstütz­er:innen
Elisa Palacios
Elisa Palacios Projektberatung "Grandios wie hier die Kraft der Crowd sichtbar wurde."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Take care
 Take care
 Take care
 Take care
 Take care

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 01.01.22 12:06 Uhr - 31.01.22 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Feb.2022
Startlevel 3.300 €
Kategorie Film / Video
Stadt Darmstadt

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Es ist der 2. Todestag der Mutter. Jessi kocht Essen für ihren Vater, doch da er keinen Hunger hat, machen sie sich auf den Weg zum Friedhof.

Auf dem Weg zur Bushaltestelle merkt Jessi zum ersten Mal, dass sie nicht wie andere Kinder ist und dass die Unterstützung, die sie ihrem Vater gibt, ihr schadet – und sie beschließt, alleine zum Grab zu gehen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Innerhalb des Films wollen wir den Konflikt zwischen der Liebe zu ihrem Vater und ihrer psychischen Gesundheit – und der damit verbundenen Belastung – aufzeigen. Der Film richtet sich an ein breites Publikum.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Indem Sie dieses Projekt unterstützen, helfen Sie einer Gruppe von Studenten, einen Film zu machen, an den sie glauben. Wir wollen dieses Thema an die Öffentlichkeit bringen und das Tabu brechen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Sowohl die Crew als auch die Besetzung arbeiten kostenlos.
Das Geld wird also nur verwendet, um die Produktion des Films zu finanzieren:
Equipmentverleih, Setdesign, Locations, Catering sowie die Logistik- und Corona-Regelungen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Take Care ist ein Hochschulprojekt.
Wir sind alle Studenten der Hochschule Darmstadt, die in verschiedenen Semestern Film studieren und sich für dieses Projekt zusammengetan haben.

Unterstützen

Teilen
Take care
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren