Crowdfunding beendet
Wir möchten dazu beitragen, die Mode neu zu definieren, und lehnen die Praktiken der Fast Fashion nach dem „Take-Make-Waste“-Wachstumsmodell ab. Tamarindo Apparel hat seinen Sitz in München und befürwortet die Kreislaufwirtschaft, bei der eine ethische und lokale Produktion unterstützt wird. Bei unseren Kreationen streben wir nach Weiblichkeit, Romantik und Raffinesse, mit umweltfreundlichen Praktiken und Bio-Stoffen, und möchten natürliche und soziale Werte fördern.
3.812 €
Fundingsumme
26
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Eco & Fair Capsule Kollektion von Tamarindo
 Eco & Fair Capsule Kollektion von Tamarindo
 Eco & Fair Capsule Kollektion von Tamarindo
 Eco & Fair Capsule Kollektion von Tamarindo
 Eco & Fair Capsule Kollektion von Tamarindo

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 21.11.19 09:00 Uhr - 31.12.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Januar und Februar 2020
Startlevel 3.500 €

To finance the creation of our first Capsule Collection, Ethical Production & Eco-Fair Fabrics 70% I Shipping & others expenses 30%

Kategorie Mode
Stadt München

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Bei diesem Projekt geht es darum, eine ethische und öko-faire Capsule-Kollektion herzustellen, mit einfachen und zeitlosen Schnitten, ohne Ressourcenverschwendung und Chemikalien, produziert gemäß Nachfrage, ohne einen Vorrat anzuhäufen, handgefertigt in einem kleinen, familiären Atelier in Barcelona, wobei lokale und traditionelle Praktiken unterstützt werden.

Diese Kollektion besteht aus 100% biologischen Stoffen, wie Cotton Lawn, Rayon- Viskose, Viskose-Crêpe, Jacquardgewebe und Baumwoll-Crêpe. ​Die Grundlage der natürlichen Stoffherstellung wird in Indien gelegt, das für seine Textilindustrie und hochwertigen Materialien bekannt ist.

Capsule-Kollektion für Frauen

Wir möchten leicht zu tragende, feminine und nachhaltige Kleidung schaffen, die angenehm am Körper liegt. Wir möchten jeder Frau ein gutes Gefühl geben, weil alle in der Lage sein sollten, sich gut zu fühlen, und sich in ihrer Kleidung wiederzufinden.

  • Up-cycle Vintage-Jeansjacken. Ethisch unbedenklich. Jede Jacke ist ein Unikat.
  • Reversible Blusen mit Schnürband (man kann sie auf drei verschiedenen Arten tragen) Hosen aus Bio-Baumwolle (passend zu den Blusen)
  • Top aus Bio-Baumwolle
  • Kleid aus Bio-Baumwolle. Natürlich gefärbter Aufdruck - ohne Chemikalien.
  • Ethisch hergestelltes Abendkleid aus Rohseide*
Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, zu der Veränderung der Slow-Fashion beizutragen. Für uns gibt es drei wichtige Aspekte der Nachhaltigkeit, die wir auf dem Modemarkt immer vermisst haben:

  • Faire und lokale Produktion. Ethisch hergestellt, durch Zahlung fairer Löhne, auch durch Reduzierung der Transportkilometer.
  • Nachhaltige und innovative Materialien. Nur natürliche Komponenten, biologisch abbaubar, ohne Pestizide.
  • Einzigartige Teile, für die Kreislaufwirtschaft bestimmt

Unser Ziel ist es, einmalige Kleidung herzustellen, die für ALLE Frauen zugänglich ist. Bei der Mode und Nachhaltigkeit Hand in Hand gehen, zusammen mit Zeitlosigkeit und Handwerkskunst, immer Weiblichkeit und Raffinesse anstrebend.

Unsere Zielgruppe besteht aus Menschen, die eine hochwertige und faire Alternative zur Fast-Fashion suchen.

Zusätzlich zu dem Wunsch, stolz Mode zu tragen, in dem
Bewusstsein, wer hinter der Marke steckt, wer die Kleidung hergestellt hat, die Produzenten, die Stoffe und Komponenten.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Dies würde uns dabei helfen, unsere erste umweltfreundlichen Produktion aufzunehmen, weiter auf einem anspruchsvollen, schnellen Markt zu wachsen, neue und schöne Muster und eine nachhaltige Kleidung herzustellen. Wir haben das Wissen, nun brauchen wir die Unterstützung!

Warum dieses Projekt unterstützen? Weil Sie durch Unterstützung von lokalen Geschäften eine Verbundenheit herstellen, die Sie sonst nicht haben würden, Sie erhalten ein höheres Niveau an Service und Qualität, und tragen dazu bei, Ihre Gemeinschaft zu einem besseren Ort zum Leben zu machen, und ist gut für die Umwelt.

Dazu kommen die Vorteile, einmalige Produkte zu erhalten, die Sie normalerweise in Ladenketten nicht finden können.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit der wirtschaftlichen Unterstützung finanzieren wir:

  • Design & Muster (20%)
  • Nachhaltige Stoffe (25%)
  • Ethische Herstellung (25%)
  • Verpackung (10%)
  • Versand (10%)
  • Marketing (5%)
  • Sonstiges (5%)

Eine Überfinanzierung würde es uns erlauben, eine Basic T-Shirt-Kollektion aus Bio- Stoffen und Capsule-Yogabekleidung zu schaffen.

Wer steht hinter dem Projekt?

My name is Jessica Paz (31 years-old). I was born in Cuba, raised in Girona and based in Munich since 2013. Mom of two small kids, sustainable fashion entrepreneur and creative person.
Please follow our feed on Instagram @tamarindo.apparel
More information about our project on or contact us
[email protected]

Unterstützen

Kooperationen

GREENSTYLE Munich Fair and Conference

GREENSTYLE munich ist die erste Fair Fashion Fair & Conference für Konsumenten, Fachbesucher und Medien. Hier setzen wir mit unserem neuartigen Format an, das sich neben dem Fachpublikum ebenso an den Endverbraucher wendet. Denn Wandel muss aus allen

Teilen
Eco & Fair Capsule Kollektion von Tamarindo
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren