Projekte / Kunst
Tasten statt Sehen - Tastreliefs der historischen Gebäude am Markt sollen sehbehinderten und blinden Menschen helfen einen Eindruck dieser Architektur zu bekommen.
440 €
25.000 € Fundingziel
8
Fans
12
Unterstützer
Projekt beendet

Projekt

Finanzierungszeitraum 22.05.18 11:56 Uhr - 20.06.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 6 Monate nach Geldeingang
Fundingziel 25.000 €
5 Urmodelle entwickeln, 5 Gussformen erstellen, 5 Bronzeabgüsse, + Dankeschöns + Steuern + Gebühren
2. Fundingziel 35.000 €
Ein Prospekt (in Braille) soll entstehen, um betroffene Menschen aus Bremen aber auch Touristen über die Reliefs zu informieren.
Kategorie Kunst

Worum geht es in dem Projekt?

Es sollen 5 Tastreliefs der historischen Gebäude aus Bronze entstehen: Rathaus, Schütting, St.-Petri-Dom, Haus der Bürgerschaft und ein Ensemble von Marktplatzgebäuden. Diese sollen die Frontansicht des Gebäudes darstellen und mit einer Beschreibung in Braille (Blindenschrift) an den jeweiligen Gebäuden befestigt werden.
In der Entwicklungsphase des Projekts war es mir wichtig nicht nur für diese Personengruppe etwas zu entwickeln, sondern sie auch persönlich zu fragen, ob meine Tastreliefs auch einen Nutzen für sie hätten. Ich erbaute den Schütting als Proberelief und durfte es beim Blindenverein Bremen bei einer Veranstaltung vorstellen. Die Menschen waren sehr angetan und Ihre Freude hat mich inspiriert mich nun auch um die Finanzierung zu kümmern. Da kam mir die Initiative "Ideen für Bremen" sehr gelegen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

1. Das Ziel ist es Sehbehinderten und Blinden die Architektur unserer wichtigsten historischen Gebäude in Bremen erfahrbar zu machen.
2. Bremen wird den Bedürfnissen von Behinderten gerecht.
3. Als Architekturmodellbaufirma möchte ich weitere Gebäude für diese Menschengruppe erfahrbar machen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Die Unterstützung eines solchen Projekts zeigt, dass man es wichtig findet Menschen mit Behinderung zu unterstützen. In diesem Fall mal kulturell.
Ein solches Projekt bringt Kunst in den öffentlichen Raum.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Herstellung von Bronzereliefs ist aufwändig. Zunächst entsteht ein Urmodell des Gebäudes. Mit diesem Urmodell wende ich mich an die Verantwortlichen der Gebäude und die Sehbehinderten und Blinden um ästhetische und funktionale Gesichtspunkte sowie Fragen zum Standort zu klären.

Nach Klärung aller relevanten Fragen beginnt die Herstellung
der Bronzereliefs im Wachsausschmelzverfahren durch einen Bronzegießer.

Es gibt bereits eine positive Resonanz zu diesem Projekt:

- Bremer Denkmalschutz
- Der Behindertenbeauftragte des Landes Bremen
- der Bürgermeister findet das Projekt unterstützungswürdig

Wer steht hinter dem Projekt?

Mein Name ist Thomas Hogrefe. Ich habe seit 25 Jahren eine Modellbauwerkstatt in Bremen in der ich Architekturmodelle für das Baugewerbe herstelle. Als Fachmann für Modellbau habe ich in den vergangenen Jahren an diesem Konzept des Tastreliefs gearbeitet.
Ich veranschauliche viele Projekte in Bremen mit meinen Modellen.

Impressum
amh
Thomas Hogrefe
Jakobikirchhof 9
28195 Bremen Bremen Deutschland

Im Contest von

CROWDFUNDING-CONTEST IDEEN FÜR BREMEN 2018

Der Verein Unternehmen für Bremen e. V. ruft in Kooperation mit dem Schotterweg Bremens ersten Crowdfunding-Contest aus. Jetzt heißt es: VON DEINEM KOPF IN DIE STADT Du hast eine innovative Idee, die Bremen nach vorn bringt? Du willst sie selbst noch in 2018 umsetzen und weißt, wieviel Gel...

Kuratiert von

Schotterweg

Schotterweg – Crowdfunding für Bremen bietet Projekten aus dem Land Bremen und dem Bremer Umland eine Möglichkeit, Unterstützung und Geld für ihre innovativen Ideen zu sammeln. Betrieben wird Schotterweg – Crowdfunding für Bremen von der WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH (WFB) und der BAB - D...

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

57.904.087 € von der Crowd finanziert
6.419 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH