Ein in dieser Form einzigartiges Filmfestival rund um das goldene Zeitalter des italienischen Genrefilms, von A wie amourös bis Z wie zynisch, vom Italowestern bis zum Horrorthriller, ob aus den poppigen 60ern oder den aufgetakelten 80ern. Sowohl Kultklassiker von Mario Bava, Dario Argento oder Lucio Fulci als auch vergessene Filmschätze kehren in sämtlich analoger 35mm-Filmprojektion auf die Kinoleinwand zurück, begleitet von fachkundigen Einführungen und rustikal-charmanten alten Kinotrailern.
20.182 €
Fundingsumme
186
Unterstützer:innen
Marie Seiler
Marie Seiler / Projektberatung
Applaus Applaus, das Projekt ist erfolgreich. Jetzt steht der Realisierung der Projektidee nichts mehr im Wege.
 Terza Visione
 Terza Visione
 Terza Visione
 Terza Visione
 Terza Visione

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 01.02.18 11:49 Uhr - 28.02.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Juli 2018
Startlevel 20.000 €

Um die sehr aufwändige, arbeits- und kostenintensive Festivaldurchführung sowie eine faire Honorierung der Mitwirkenden zu ermöglichen.

Kategorie Event
Stadt Frankfurt am Main
Website & Social Media

Weitere Projekte entdecken

GARTENBAUKINO FOREVER!
Kunst
AT

GARTENBAUKINO FOREVER!

Unterstützt uns bei der neuen Kinobestuhlung für das Kino von Welt!
Wandel.Handel
Social Business
DE

Wandel.Handel

Wir wollen einen Ort in Stuttgart-Ost schaffen, der einen nachhaltigen Lebensstil für jeden unkompliziert zugänglich macht.
Die Waagschale
Umwelt
DE

Die Waagschale

Norderstedts erster Unverpackt-Laden