Crowdfunding beendet
Mit Thayatal.TV wurde im Jänner 2018 ein monatliches Online-Video-Magazin ins Leben gerufen. Aktuelle Themen, spannendes aus der Region Waldviertel, Wissenswertes sowie der Blick über die Grenze zu unserem tschechischen Nachbarn stehen dabei im Fokus der Beiträge. In kürzester Zeit hat sich eine große "Fangemeinde" gebildet, die sich regelmäßig über waldviertel-relevante Themen informieren.
8.160 €
Fundingsumme
56
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung "Grandios wie hier die Kraft der Crowd sichtbar wurde."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Thayatal.TV
 Thayatal.TV
 Thayatal.TV
 Thayatal.TV
 Thayatal.TV

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 16.01.19 08:11 Uhr - 15.02.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 1.4.2019-31.3.2020
Startlevel 7.500 €

Durch das Erreichen des Fundingzieles können weitere 12 monatliche Beiträge von Thayatal.TV realisiert werden.

Kategorie Film / Video
Stadt Waldviertel

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Die Vorstellung der Region in all ihren Facetten, das Aufgreifen und Diskutieren von waldviertel-relevanten sowie grenzüberschreitenden Themen, die Information über das Geschehen und das Leben in den Regionen sowie der Blick zu unserem tschechischen Nachbarn über die Grenze stehen im Fokus von Thayatal.TV.

Die Zuseher sollen über die wichtigsten Themen informiert werden, Wissenswertes aus den Nachbargemeinden erfahren, wertvolle Information über die eigene Region erhalten. Wir machen unaufgeregten Journalismus zu waldviertel-relevanten Themen. Einen wichtigen Beitrag leistet auch unsere Kooperation mit dem Centre for the Future in Zlabings/Slavonice (CZ), um hier auch stets Aktuelles und Wissenswertes von unserem tschechischen Nachbarn zu erfahren.

Im ersten Jahr von Thayatal.TV - finanziert von der Europäischen Union - wurden gesamt 12 Beiträge veröffentlicht. Über 11.000 Klicks, mehr als 100 YouTube-Follower, nahezu 400 Facebook-Fans haben zur Implementierung der Marke Thayatal.TV beigetragen. Gesamt fast 32 Tage wurden unsere Videos gestreamt - auch das zeigt den Stellenwert von Thayatal.TV in der Region.

Die Themenvielfalt ist dabei besonders groß:

  • Land- und Forstwirtschaft
  • Wirtschaft
  • Kultur
  • Natur
  • Gemeinden
  • Energie
  • Geschichte
  • Gesundheit
  • Tourismus

In den ersten zwölf Beiträgen im Jahr 2018 kamen über 130 Personen zu Wort. Mit eurer Hilfe wird Thayatal.TV auch im Jahr 2019 weiter geführt.

Nachdem die Förderung der Europäischen Union mit Ende des Jahres 2018 abgelaufen und trotz großem Zuspruch eine Verlängerung nicht möglich ist, soll nun ein Teil der benötigten Finanzmittel zur Umsetzung unseres Projektes auch durch die Crowd finanziert werden.

Thayatal.TV findet ihr unter folgendem Link auf YouTube:
https://www.youtube.com/channel/UCZYxj_H_MANIsl-Wb9Drh3w?view_as=subscriber

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Folgende Ziele hat sich Thayatal.TV gesetzt:

  • Vorstellung der Region Waldviertel in all seinen Facetten
  • Aufgreifen und Diskussion von waldviertel-relevanten und grenzüberschreitenden Themen
  • Information über das Geschehen und Leben im Waldviertel & der Region rund um Zlabings/Slavonice (CZ)
  • Blick über die Grenze
  • Umsetzung von gemeinsamen Beiträgen zum österreichisch-tschechischen Verhältnis (historisch und aktuell)

Rund 500 Klicks (Maximalwerte über 1.000 bis hin zu 2.000 Klicks) erreichen unsere Folgen im Durchschnitt. Dabei ist auch das Alter der Zuseher breit gestreut. Thayatal.TV ist ein Online-Monats-Magazin für alle Interessierte aus und an der Region.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Um das Projekt Thayatal.TV fortsetzen zu können, ist auch EURE Unterstützung vonnöten. Mit eurem Beitrag wird ein wertvoller Beitrag geleistet, um ein unabhängiges Online-Video-Magazin umzusetzen. Die Bevölkerung soll zu wichtigen Thematiken informiert werden, die abseits des tagespolitischen Hick-Hack ablaufen. Weiters wollen wir mit diesem Projekt einen Beitrag zur Allgemeinbildung und zum besseren Verständnis der eigenen Region und des Nachbarlandes beitragen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung können weitere zwölf Folgen von Thayatal.TV im Zeitraum April 2019 bis März 2020 umgesetzt werden. Neben den Crowdfunding-Aktivitäten bemühen wir uns auch um weiteren Projektförderungsbeiträge, um so den Betrieb von Thayatal.TV uneingeschränkt umsetzen zu können.

Wer steht hinter dem Projekt?

Thayatal.TV ist ein Projekt der WALDVIERTEL AKADEMIE in Kooperation mit Christian Pfabigan Videoproduktion.

Die WALDVIERTEL AKADEMIE ist eine Kultur- und Bildungsinitiative aus dem Waldviertel, welche sich seit 1984 gesellschaftspolitisch relevanten Themen widmet. Diese werden - gemeinsam mit Experten und der regionalen Bevölkerung - in Diskussionen, Vorträgen, Tagungen uvm. aufgegriffen und lösungsorientiert diskutiert. Nähere Informationen auch unter www.waldviertelakademie.at

Christian Pfabigan ist seit 2014 als selbständiger Kameramann und Cutter in Niederösterreich und in Wien tätig. Sein Portfolio reicht von Dokumentationen und Reportagen bis hin zu Filmen und Live-Produktionen. Nähere Informationen auch unter www.ukweli.at

Unterstützen

Teilen
Thayatal.TV
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren