<% user.display_name %>
Projekte / Film / Video
The Story of a Shipwrecked Rambler_ Dokumentation
Ein Mädchen wandert 25 Tage alleine durch Island. Eine Doku über Veränderung, Einsamkeit, Island, das Erobern der eigenen Ängste und das Möglich machen des Unmöglichen. Ein Anreiz für jeden, der die Not spürt Dinge verändern zu müssen. 25 Tage Einsamkeit. Die Veränderung der Landschaft geht einher mit der eigenen emotionalen Evolution. All das eingefangen in HD. Um zu zeigen das ALLES möglich ist. "No army can withstand the strength of an idea whose time has come." Victor Hugo
1.528 €
1.250 € Fundingziel
48
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 13.07.11 15:48 Uhr - 09.08.11 23:59 Uhr
Fundingziel erreicht 1.250 €
Kategorie Film / Video

Projektupdates

07.12.12

The final film now has 380.000 views! https://vimeo.com/31158028 Thanks again to everyone who supported the project. Have a wonderful Christmas! Klara

20.12.11

Über 150.000 views auf Viemo! Danke an alle die hier mitgeholfen haben!

08.10.11

Wieder zu Hause und endlich ist auch der Trailer online! http://vimeo.com/30084404 Ich bitte meine Supporter um Geduld, der Film will noch geschnitten werden, aber dann wird es Zeit für Logbook-Einträge, Happy Dances und Ehre verteilen! Ich freu mich schon! Mit Gruß aus der Filmschnipselwerkstatt Klara

30.07.11

100% Ach wie schön! Ich möchte mich bei allen bedanken, die dieses Abenteuer unterstützt haben! Danke, Merci und Thanks a Lot!! Thanks to everyone whom I could enthuse for this adventure of mine! ICH FREU MICH SEHR! Schaut einmal! : http://vimeo.com/27075491 Jetzt könnte natürlich die Frage auftauche.. "Was macht die Kleine, wenn ihr Projekt über-finanziert wird?" Da gibt es einiges... MEHR TON -Sie kauft sich ein Audioaufnahmegerät (ca.100 Euronen) das dem eisigen Isländer Wind ganz ohne Geknackse wiederstehen kann. Und das nur um euren Ohren zu schmeicheln! MEHR FILM -Seie kann sich eine leichtere Ausführung von Zelt/Schlafsack etc. leisten und hat so mehr Platz für Filmequipment! Mehr Objektive etc. für mehr Freiheit beim Filmen. Für mehr Qualität für euch! MEHR ESSEN -Je leichter das Equipment, desto mehr Kraft für mehr Essen. Das bedeutet wiederum weniger Zwischenstops zum auftanken und das heißt auch noch einmal mehr Freiheit und ermöglich das Filmen in abgelegeneren Regionen. Damit ihr mehr von Island sehen könnt!! Und dann nehm ich auch noch Schoko mit :-D

13.07.11

Freigeschalten! Ab jetzt darf man spenden! Für jeden Euro bekommst du Dankbarkeit und Liebe, und für mehr: cool Stuff! Wuhuuu!

Website & Social Media
Projekt-Widget

Weitere Projekte entdecken

BOARISCH SHIRTS
Mode
DE
BOARISCH SHIRTS
Das neue Modelabel mit Aussagekraft. Aus Bayern - für die ganze Welt. Wir wollen aus einer "Schnapsidee" Realität machen. Bist du dabei?
432 € (10%) 5 Tage
Für einen schönen Schulhof
Community
DE
Für einen schönen Schulhof
Unsere Asphaltfläche wollen wir mit eurer Hilfe in einen lebenswerten Schulhof verwandeln.
2.116 € (26%) 12 Tage