Crowdfunding beendet
Max Rohland und Daniele Veterale reisen als Theater-Pilger durch Deutschland um mit kritischem Auge und bissigem Humor Theaterstücke zu diskutieren.
2.600 €
Fundingsumme
42
Unterstütz­er:innen
Shai Hoffmann
Shai Hoffmann Projektberatung "Brillante Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Die Theater-Pilger
 Die Theater-Pilger
 Die Theater-Pilger
 Die Theater-Pilger
 Die Theater-Pilger

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 27.05.17 13:53 Uhr - 02.07.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum September 2017 bis Juni 2018
Startlevel 2.500 €
Kategorie Film / Video
Stadt Heidelberg

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Max Rohland und Daniele Veterale reisen von September 2017 bis Juni 2018 durch Deutschland auf der Suche nach Interessanten Theaterstücken und Kultur im Allgemeinen. Dazu produzieren Sie kleine Filme die auf einem eigens geschaffenen YouTube Kanal veröffentlicht werden. Es werden die Theaterstücke bei Bier und Zigarette diskutiert, die kulturelle Vielfältigkeit Deutschlands beleuchtet und Schauspieler, Regisseure und Publikum interviewt. Pro Monat sollen mindestens vier Videos entstehen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir wollen jungen und alten Menschen Theater näher bringen, zur Diskussion anregen und die außergewöhnliche regionale Vielfalt von Theater dokumentieren. Dazu wollen wir mit viel Selbstironie stets für gute Unterhaltung sorgen - und damit das Thema Theater auch für Jugendliche wieder zugänglich machen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Das Theater verliert in unser medialen Welt immer mehr an Bedeutung. Auf You-Tube wird von Wurstbrot bis Nagellack alles diskutiert und bewertet - nur Theater scheint niemanden zu interessieren. Mit eurer Unterstützung werden wir versuchen dies zu ändern!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir selber verdienen mit dem Projekt nichts (bei großem Erfolg auf YouTube könnte sich das ändern - aber das ist ein langer Weg). Das Geld wird dazu benötigt unsere Fahrtkosten durch ganz Deutschland abzudecken, eventuelle Übernachtungen in Hotels zu bezahlen und uns weiteres Equipment wie externes Licht, Ersatz-Akkus, usw. zu leisten. Desto mehr Geld gesammelt wird, desto vielfältiger und professioneller wird unser Programm.

Wer steht hinter dem Projekt?

Daniele Veterale und Max Rohland haben sich 2006 in der Schauspielschule Mainz kennengelernt und seitdem in einigen Filmprojekten zusammengearbeitet. Nach über zehn Jahren Berufserfahrung als Schauspieler an den verschiedensten Theater wollen beide ihr Wissen nutzen, um mit den "Theater-Pilger" Theater auch auf YouTube publik zu machen

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Die Theater-Pilger
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren