Als Corona die Straßen St. Paulis leerfegte entstand die Idee für THEATER REEPERBAHN, einem Spielfilm über die (Überlebens-) Künstlerin Ewa (Elga Schütz), für die der Kiez Bühne und Zuhause zugleich ist. Die Independent-Produktion steckt aktuell in den letzten Schritten der Postproduktion und braucht nun Eure Unterstützung, um es von den Straßen Hamburgs auf Festivalleinwände und ins Heimkino zu schaffen.
1.684 €
nächstes Level 2.100 €
28
Unterstützer:innen
12Tage
Matt Wagner
Matt Wagner vor 12 Tagen
Senta Bernhard
Senta Bernhard vor 14 Tagen
Claudia Harenberg
Claudia Harenberg vor 14 Tagen
Jan-Erik Niklas
Jan-Erik Niklas vor 18 Tagen
Ruth Perk
Ruth Perk vor 20 Tagen
fiacyberz
fiacyberz vor 21 Tagen
Felix Brokbals
Felix Brokbals vor 22 Tagen
Elvira Schöneich
Elvira Schöneich vor 22 Tagen
27.03.2021

2 Level Up - Ihr seid der Wahnsinn!

Claire Bouillet
Claire Bouillet1 min Lesezeit

Gerade wollten wir ankündigen, dass wir Dank Euch in 48h unser 1. Fundinglevel erreicht haben und unser Crowdfunding damit erfolgreich ist- da habt Ihr uns auch schon ein Level weiter befördert.

IHR SEID DER WAHNSINN, VIELEN DANK FÜR DEN SUPPORT!

Das Crowdfunding läuft nun noch 34 Tage lang weiter. Wir sind gespannt wie weit wir kommen können- denn klar ist: Jeder Cent, den wir Crowdfunden, wird in THEATER REEPERBAHN und seinen weiteren Werdegang investiert. Je mehr wir einnehmen, desto mehr können wir für das Projekt möglich machen, Produktionskosten decken und unsere Mitstreiter aus Cast & Crew finanziell beteiligen.

Let's keep on moving!