Mit EVENT verfolgt theater.land weiterhin seine Mission, für ländliche Regionen Brandenburgs anspruchsvolles Theater zu produzieren. theater.land kooperiert hierfür mit den jeweils passenden Partnern vor Ort - so gestalten wir gemeinsam ein vielfältigeres und nachhaltiges Kulturangebot. EVENT ist aufgrund der Coronakrise aktueller denn je und lädt zum Nachdenken über die gesellschaftlichen Folgen ein. Die unaufwendige Inszenierung ist extrem gut für Gastspiele auf diversen Bühnen geeignet.
3.848 €
finanziert
16
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
18.05.2020

ZUR INFO

W. Scheller
W. Scheller1 min Lesezeit

Dies ist eine flexible Kampagne. Das bedeutet, dass die gesamte gesammelte Summe auch wirklich ausbezahlt wird. In den letzten Tagen gab es da immer mal wieder die fälschliche Angabe "Alles oder Nichts Kampagne..."
Durch die Korrektur scheint aber immer wieder ein technisches Problem aufzutauchen: In dem Moment, wo wieder auf "Flexible Kampagne" umgestellt wurde, verschwindet unser erstes Fundingziel 3.000 € auf dieser Seite. Das ist für uns das wesentliche Ziel, um unbeschwert in die Produktion gehen zu können.
DANKE an alle, die uns bereits mit ihren großen und kleinen Beiträgen ein Stück weit zu diesem Ziel getragen haben!

Impressum
theater.land e.V.
Wolfram Scheller
Eisenbahnstraße 73 (Satzungssitz)
14542 Werder (Havel) Deutschland

Vorstand: Wolfram Scheller, Kerstin Dorscht
Vereinsregister: VR 7452 P
Amtsgericht Potsdam