Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Musik
THE FLOOD
THE FLOOD ist eine Geschichte, die in 30 Songs erzählt wird (knapp 80 Minuten). Komponiert und getextet von Anis (Juni - Okt. 2012). Stile: Rock, Blues, Ballade, Ragtime, Country, Folk, Soul, Reggae, Tango, 6/8, Shanty, Bossa Nova u.a. Handlung: Ein Mann verliert sein Gedächtnis bei einem Schiffbruch und verliebt sich auf einer exotischen Insel, wo er auf die Strand-, die Berg- und die Waldmenschen trifft und mit einem Unrecht konfrontiert wird. Der legendäre John Henry ist auch dabei.
Mainz
3.815 €
3.800 € Fundingziel
59
Fans
19
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 THE FLOOD

Projekt

Finanzierungszeitraum 10.01.13 13:36 Uhr - 17.03.13 23:59 Uhr
Fundingziel 3.800 €
Stadt Mainz
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

THE FLOOD handelt von der Liebe, dem Krieg, dem Vergessen, dem Erinnern und der Frage nach dem richtigen Handeln. Eine exotische Inselwelt bildet die Kulisse für das Stück. Entsprechend entspannt ist der Sound, mit akustischer Gitarre, Percussion statt eines Schlagzeugs, einer Querflöte, einem leicht verstärkten Bass und mehreren Stimmen.
Die erste Inspiration für das Songwriting stammte aus einer langen Fastenkur. Zu den Hintergründen siehe das Interview unter http://www.anis-online.de/2/musik/the_flood/faq.htm . Da stehen auch alle Lyrics. Die Audios sind Demo-Aufnahmen mit Handy Zoom Recorder.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Die fünfköpfige THE-FLOOD-Band probt derzeit und möchte bald ins Studio, um die ganze CD aufnehmen und produzieren zu können. Es gibt ein Label, das die Produktion und den Vertrieb organisieren wird, wenn dieses Startnext-Projekt erfolgreich ist.
Die Zielgruppe ist altersübergreifend und recht groß, denn die Songs haben eingängige Melodien und groovige Rhythmen. Ich wollte etwas schreiben, was die Menschen bewegt, etwas, das sie schön finden und das ihnen gut tut. Daher auch die akustische Gitarre mit mehr als zwei Dritteln gezupften Liedern und weniger als einem Drittel Schlaggitarre. Viele Songs sind zum Mitsingen geeignet.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir brauchen dich, um das Projekt zu realisieren, denn wir machen das alles aus Leidenschaft und Liebe - eine freundliche Umschreibung für "ohne Budget". Über die Jukebox von Anis Online kannst du dir frühere Aufnahmen anhören, ich stelle viele Audios und auch Literatur und Kunst kostenlos zur Verfügung.
THE FLOOD ist viel mehr als nur eine CD: Nicht nur, dass wir die knapp 80 Minuten, die auf eine CD passen, voll ausnutzen (es ist also ein Doppelalbum), es werden sieben Songs als mp3s kostenlos (!) für alle online stehen. Außerdem soll ein großes Poster mit der Insel und Szenen aus den Songs gedruckt werden. Später wird es ein interaktives THE-FLOOD-Online-Art-Festival geben. Wir planen natürlich auch Auftritte.
Für mich als Songwriter ist deine Unterstützung eine Ermutigung, denn ich bin in Gedanken schon bei THE FLEET, dem zweiten Teil.
Möchtest du bei all dem von der ersten Stunde an dabei sein? Dann komm mit auf unsere Insel!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Jeder Cent geht in die Produktion:
Ca. 1600 kosten 1000 CDs mit Registrierungen und Einbindung in Vertriebssystem
Ca. 1200 für das Studio
Ca. 300 für die A1-Poster
Ca. 200 für Flyer
Ca. 200 für Gastmusiker
Ca. 300 für Porto (z.B. Dankeschöns) und Requisiten
---------
Ca. 3800

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Projekt-Idee und das gesamte Material stammen von Anis (Anis Online), der auch die Produktion und Regie macht.
Die Band sind: Lorenzo Colocci (Flöte), Miriam Isa (Gesang), Andreas Schermer (Bass), Marius Todor (Percussion), Anis (Gitarre und Gesang).
Fotos, Grafikbearbeitungen, Facebook-Seite und anderes macht Sabine Yacoub.

Projektupdates

20.02.13

(Deutsch:) Die ersten THE FLOOD Studio-Songs sind oben auf dieser Seite frei als Audios erhältlich! Jetzt kann man sich ein klares Bild davon machen, wie das Album klingen wird. Viel Spaß mit "Hold On Fast" (Nr. 1), "Stranger" (7), "Wonderful Girl" (10), "Mermaid Song" (26) und "Nonkilling" (29). Das Akkordeon spielt Peter Ihle aus Heidelberg. Die Musikproduktion dauert an, die Studiozeit wird doppelt so lang sein wie angenommen. Wenn du das Projekt unterstützen möchtest, auf Startnext oder durch eine Empfehlung an deine Freunde, dann ist jetzt die beste Zeit dafür. Am 17. März endet die Fundraising-Frist. Etwa drei Wochen später soll die CD erscheinen. (English:) Download the first THE FLOOD studio songs for free from this page as audios! Now you can get a clear picture of how the album will sound. Enjoy "Hold On Fast" (No. 1), "Stranger" (7), "Wonderful Girl" (10) "Mermaid Song" (26) and "Nonkilling" (29). The accordeon is played by Peter Ihle from Heidelberg. The music production is going on, studio time will be twice as long as envisaged. If you are thinking of supporting the project on Startnext or by recommending it to your friends, now is the best time. Fundraising will continue until March 17. About three weeks later the CD is due.

Impressum
(Freiberufler)
Anis Hamadeh
Moselstr. 1-3
55118 Mainz Deutschland

Steuernr.: 26/220/2982/7

Partner

The ONLY organization focused on a killing-free world. Partner of THE FLOOD

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.965.415 € von der Crowd finanziert
4.924 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH