Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Musik
The Ikarus Effect - Das erste Album
Das erste Album von The Ikarus Effect soll groß werden, dramatisch und beeindruckend. Ihr könnt uns dabei unterstützen und selbst am Entstehungsprozess teilhaben. Im Oktober 2015 werden wir ins Studio gehen, um unsere Arbeit der letzten Jahre auszufeilen und festzuhalten. Das Artwork dazu wird in Zusammenarbeit mit Künstlerin Stephanie Kearley Müller entstehen. Außerdem wollen wir zusammen mit Nacona ein fesselndes Musikvideo produzieren. Das Album wird Anfang 2016 erscheinen.
Mannheim
5.248 €
5.000 € Fundingziel
84
Fans
65
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 The Ikarus Effect - Das erste Album

Projekt

Finanzierungszeitraum 15.06.15 17:06 Uhr - 26.07.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum September 2015 bis Januar 2016
Fundingziel 5.000 €
Stadt Mannheim
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

Die Musik von The Ikarus Effect hat ihren eigenen Stil gefunden zwischen wuchtigem Nu-Metal und verschnörkeltem Alternative-Rock. Nach unseren ersten zwei EPs Chamaeleon und OSIRIS, beide aus dem Jahr 2013, soll nun das Debutalbum unter Beweis stellen, wie nah wir der Sonne kommen können.

Das Album wird hauptsächlich neue, voraussichtlich aber auch das ein oder andere ältere Stück von uns enthalten. Zu einem der Stücke werden wir zusammen mit Nacona ein Musikvideo drehen um unserer Musik visuell Ausdruck zu verleihen. Deshalb arbeiten wir auch beim Artwork mit der Künstlerin Stephanie Kearley Müller zusammen.

Um die Kosten dieser Album- und Videoproduktion tragen zu können, zählen wir auf eure Hilfe. Bisher haben wir die gesamte Arbeit der Band neben unseren Vollzeitbeschäftigungen in Arbeit und Studium gestemmt. Um die Produktion eines gesamten Albums zu verwirklichen brauchen wir jedoch finanzielle Unterstützung. Wir bedanken uns dafür mit besonderen kleinen und großen Goodies, die so ansonsten nirgendwo zu haben sind.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Am Ende des Projekts soll ein vollständiges, rundes und gut klingendes Album mit schönem Artwork und einem geilen Video stehen.

Musikliebhaber, Albumhörer und alle, für die Musik mehr ist als beim Autofahren Radio zu hören, sind hier genau richtig. Sie können selbst teilhaben und das kreative Schaffen junger Musiker aktiv unterstützen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Im Musikgeschäft klafft ein großer Graben zwischen hochglänzender, millionenschwerer Musikindustrie und leidenschaftlicher Amateurmusik. Als Band Musik zu machen und sich kreativ zu verwirklichen bedarf sehr viel Arbeit und sehr viel Geld. Wen wir mit unserem Schaffen begeistern können, der hat hier die Gelegenheit uns diese Arbeit zu erleichtern und damit ein Stück Kultur zu stiften.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung wird ein Album aufgenommen, gemischt, gemastert und auf CD mit Artwork von Stephanie Kearley Müller vervielfältigt. Zu einem Stück wird ein Musikvideo zusammen mit Nacona produziert.
Außerdem regnet es besondere Dankeschöns an alle Unterstützer.

Wer steht hinter dem Projekt?

The Ikarus Effect ist eine Band aus Mannheim und Karlsruhe, die seit 2011 aktiv ist. Die Gruppe besteht aus Christoph Kraatz (git), Jan Benner (git), Felix Braun (bass), Fabian Zimmer (drums) und der Anfang 2015 beigetretenen Megan Benoit (vox).

Mehr Infos, Musik, Photos und Videos auf
www.theikaruseffect.de und www.facebook.com/theikaruseffect

Das Artwork entsteht durch Stephanie Kearley Müller
www.facebook.com/skmueller.art

Das Video werden wir mit Nacona produzieren
www.nacona.de

Impressum
The Ikarus Effect GbR
Jan Benner
Waldhofstr. 204
68169 Mannheim Deutschland

The Ikarus Effect GbR
vertreten durch
Jan Benner, Waldhofstr. 204, 68169 Mannheim

Steuernummer: 37014/01117

Partner

Nacona realisiert Film- und Fotoprojekte mit allen Schritten von Konzeption bis Post-Produktion komplett inhouse für Kunden aus Industrie, Sportbranche und Kultur. Durch unsere Erfahrung sind wir schnell, kostengünstig und kennen alle Voraussetzungen für Filmprojekte außerhalb der vier Wände.

Full of rich colors and patterns, her paintings illustrate the collision of worlds that she experiences everyday and are her way of trying to figure out where she belongs in a world that is much more complex than she originally thought.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.058.267 € von der Crowd finanziert
4.934 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH