Crowdfunding beendet
The Ikarus Effect - Das erste Album
Das erste Album von The Ikarus Effect soll groß werden, dramatisch und beeindruckend. Ihr könnt uns dabei unterstützen und selbst am Entstehungsprozess teilhaben. Im Oktober 2015 werden wir ins Studio gehen, um unsere Arbeit der letzten Jahre auszufeilen und festzuhalten. Das Artwork dazu wird in Zusammenarbeit mit Künstlerin Stephanie Kearley Müller entstehen. Außerdem wollen wir zusammen mit Nacona ein fesselndes Musikvideo produzieren. Das Album wird Anfang 2016 erscheinen.
5.248 €
Fundingsumme
65
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung "Eindrucksvoll durchgezogene Crowd-Finanzierungsrunde."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 The Ikarus Effect - Das erste Album
 The Ikarus Effect - Das erste Album
 The Ikarus Effect - Das erste Album
 The Ikarus Effect - Das erste Album
 The Ikarus Effect - Das erste Album

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 15.06.15 17:06 Uhr - 26.07.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum September 2015 bis Januar 2016
Startlevel 5.000 €
Kategorie Musik
Stadt Mannheim

Unterstützen

Kooperationen

Nacona

Nacona realisiert Film- und Fotoprojekte mit allen Schritten von Konzeption bis Post-Produktion komplett inhouse für Kunden aus Industrie, Sportbranche und Kultur. Durch unsere Erfahrung sind wir schnell, kostengünstig und kennen alle Voraussetzungen für Filmprojekte außerhalb der vier Wände.

Stephanie Kearley Müller

Full of rich colors and patterns, her paintings illustrate the collision of worlds that she experiences everyday and are her way of trying to figure out where she belongs in a world that is much more complex than she originally thought.

Weitere Projekte entdecken