Crowdfunding beendet
Tierschutz geht uns alle an – Tierschutz IST ein Volksbegehren. Wir wollen Tierqual beenden, Tierwohl fördern und gemeinsam einen systemischen Wandel herbeiführen. Wir wollen dem respektvollen Umgang mit Tieren den Stellenwert geben, den es für Mensch, Tier & Umwelt braucht. Auch für nachfolgende Generationen. Mit unserer unabhängigen, direkt-demokratischen Initiative geben wir den Stimmlosen eine Stimme. Wir fördern unsere Bauern und Bäuerinnen und sorgen für Transparenz für KonsumentInnen.
27.400 €
Fundingsumme
433
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Das war eine beachtliche Crowd-Finanzierungsrunde."
15.12.2018

FAST GESCHAFFT! Nur noch 10 Tage - nur noch 8.000 Euro!

Dr. Sebastian Bohrn Mena
Dr. Sebastian Bohrn Mena1 min Lesezeit

Liebe Tierfreundinnen und Tierfreunde!

Wir haben es fast geschafft! Uns fehlen weniger als 8.000 Euro um unser Spendenziel zu erreichen. Ein Weihnachtswunder ist also in greifbarer Nähe! Wenn Ihr könnt, helft uns bitte dabei es zu erreichen. Vielleicht kennt Ihr ja noch Menschen die uns ein bisschen unterstützen könnten. Es wäre wundervoll, wenn wir es schaffen bis Weihnachten unsere Startfinanzierung zu sichern.

Wir sammeln, wie ein kleines, eifriges Eichhörnchen. Und ganz viele von Euch haben auch schon in die Tasche gegriffen um unsere Sache zu ermöglichen. Dafür bin ich unendlich dankbar. Jetzt geht’s um die letzten Meter. Jetzt geht’s drum, dass wir beruhigt in die Weihnachtszeit gehen und über die Feiertage mit den letzten Vorbereitungen für den Start beginnen können.

VIELEN DANK!

Euer Sebastian

Impressum
Tierschutzvolksbegehren
Mariahilfer Straße 88a/I/6
1070 Wien Österreich

Tierschutzvolksbegehren.
Gemeinnütziger Verein zur Auflage eines
Tierschutzvolksbegehrens in Österreich
ZVR: 1.529.760.821