Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
tim & ali´s adoption
"tim & ali´s adoption" wird eine Kurzfilmreihe, die versucht, auf emotionaler Ebene mit kleinen Überraschungen Nähe zwischen hetero- und homosexuellen Eltern herzustellen.
Heidelberg
10.006 €
10.000 € Fundingziel
110
Fans
16
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 19.06.13 09:44 Uhr - 24.08.13 23:59 Uhr
Fundingziel 10.000 €
Stadt Heidelberg
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

Deutschland ist in vielen Bereichen Musterschüler im internationalen Vergleich: Wir sind Vorreiter im politischen Umgang mit der Energiewende, stellen dank TÜV und Stiftung Warentest einwandfreie Produkte her und haben vorbildliche Arbeitnehmerschutzgesetze.

Wie kommt es dann, dass wir ausgerechnet bei den Menschenrechten hinterherhinken?
Warum sind 14 Nationen vor uns, wenn es um die Gleichberechtigung Homosexueller geht?
Wovor haben wir Angst, wenn es um Regenbogenfamilien geht?

Wer schon mal mit Regenbogenfamilien zu tun hatte, weiss, dass diese Familien ganz genauso funktionieren wie andere.
Sogar das Staatsinstitut für Familienforschung an der Universität Bamberg (ifb) bestätigt dies: laut einer 2009 durchgeführten Studie werden die meisten Kinder aus Regenbogenfamilien nicht diskriminiert. Sie sind genauso häufig heterosexuell orientiert wie Kinder heterosexueller Eltern. Und ihre Entwicklung hängt nicht von der Sexualität der Eltern, sondern von ihrer Einbindung in die Familie und ihrer individuellen Biografie ab.

Was also wollen wir tun?
Wir wollen mit "tim & ali´s adoption" eine Kurzfilmfolge drehen, die das Thema näher beleuchtet.
Die Filme kommen ohne Dialoge aus, starke Bilder stehen im Vordergrund. So können wir auch international Menschen, die uns unterstützen, erreichen.

Das Filmprojekt "tim & ali´s adoption" ist der Kern unserer Kampagne "Homo heißt Mensch". Wir werden Flashmobs, Konzerte und Parties organisieren, verteilen Flyer, nutzen alle verfügbaren Social Media Kanäle und und und...

"tim & ali´s adoption" kann in alle Aktionen eingebaut werden und rundet das Spektrum unserer Kampagne ab.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Kurzfristig wollen wir mit "tim & ali´s adoption" auf den 22.8.2013 aufmerksam machen, an dem wir die Petition starten wollen, die am 22.9. der neuen Regierung vorgelegt werden soll.

Mittelfristig möchten wir die Gesetzgebung ändern.

Langfristiges ist unser Ziel ein Wandel in der Wahrnehmung Homosexueller in der Gesellschaft.

Wir haben eine primäre und eine sekundäre Zielgruppe:

Primär möchten wir die Menschen ansprechen, die eigentlich schon auf unserer Seite sind, aber noch einen letzten Anstoß brauchen, um aktiv zu werden.

Sekundär möchten wir diejenigen erreichen, die der Öffnung der Ehe mit all ihren Rechten für Homosexuelle skeptisch gegenüberstehen. Wir möchten zeigen, warum dieser Schritt wichtig und gut für unsere Gesellschaft und unser Miteinander ist.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Tatsache ist, dass die deutsche Gesetzgebung im Endeffekt niemanden davon abhalten wird zusammenzukommen, sich für´s Leben zu binden und Kinder zu kriegen.
Alle, die diese Wünsche teilen, wissen, dass kein Gesetz dieser Welt einen davon abhalten würde.

Es geht also weniger darum, es möglich zu machen, sondern den Familien und vorallem Kindern, den nötigen Rechtsschutz zu bieten, den sie brauchen.

"tim & ali´s adoption" soll dazu beitragen, Menschen dazu zu bringen, aktiv zu werden und unter anderem die Petition zu unterschreiben.

1) die Filme berühren
2) die Filme rücken die Problematik der Gleichberechtigung Homosexueller wieder in den Vordergrund
3) die Filme bilden den Kern einer groß angelegten Kampagne zum Thema
4) die Filme sind international, weil sie ohne Sprache auskommen
5) die Filme zeigen verschiedene Perspektiven und ermöglichen so einen leichteren Zugang zum Thema

Es steckt schon jetzt unglaublich viel Schweiss und Herzblut in diesem Projekt, wir stecken in den letzten Vorbereitungen und brauchen jetzt nur noch das Geld, um unsere Idee endlich umzusetzen!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird für die Produktion der Filme verwendet. Ein Teil geht an den Regisseur und Produzenten Reinhard Welke, ein anderer Teil fließt in die Technik, um die gewünschte hohe Qualität zu ermöglichen. Außerdem werden die Schauspieler und Statisten von dem Geld entlohnt und mit Snacks versorgt.

Wer steht hinter dem Projekt?

"tim and ali´s adoption" ist das Herzstück der Kampagne "Homo heißt Mensch". Mit dieser Kampagne möchten wir die deutsche Gesellschaft dazu aufrufen, aktiv zu werden für die Gleichberechtigung Homosexueller. Am Ende des Projekts steht die Petition, die am 22.9.2013 der neu gewählten Bundesregierung vorgelegt werden soll.

"Homo heißt Mensch" ist das erste Projekt des frisch gegründeten Vereins Wandlungsbedarf e.V.

Die Mitglieder und Freunde des Vereins stehen mit ganzem Herzen hinter "tim and ali´s adoption" und können kaum abwarten endlich loszulegen!

Projektupdates

15.08.13

Der Titel "tim & ali´s adoption" war von vornherein als Arbeitstitel gedacht. Endgültig entschieden haben wir uns für "Home / Homo". Wir hoffen, euch gefällt der Titel genauso gut wie uns! Wie das in der Umsetzung aussieht könnt ihr im aktuellen Blogeintrag oder im Dankeschön "Poster-Poser" sehen!

Impressum
Wandlungsbedarf e.V.
Lale Pekkip
Karlsruher Str. 20
69126 Heidelberg Deutschland

Steuernummer 32489/49739
Vereinsregister Amtsgericht Heidelberg

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.148.650 € von der Crowd finanziert
4.837 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH