Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Design
Wir bauen ein Haus. Auf Rädern. Ein richtiges Haus und keinen Wohnwagen! Mit Schlafzimmer, Küche, Bad, Wohn- und Essbereich. Und das auf ca 25 qm. Klar muss hier alles gut durchdacht sein. Um nicht einfach drauf los zu bauen, reisten wir für 3 Monate in das Ursprungsland der Bewegung - die USA - um Bewohner und Hersteller von Tiny Häusern kennenzulernen. Nach monatelanger Planung begannen wir vor 8 Wochen mit dem Bau. Der Rohbau steht bereits und jetzt brauchen wir eure Hilfe
Augsburg
738 €
25.000 € Fundingziel
47
Fans
4
Unterstützer
36 Tage
 Tiny Movement - ein modernes Haus auf Rädern

Projekt

Finanzierungszeitraum 05.12.2016 18:25 Uhr - 15.01.2017 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum bis April 2017
Fundingziel 25.000 €
Stadt Augsburg
Kategorie Design

Worum geht es in dem Projekt?

Mit "Tiny Movement" wollen wir in erster Linie eine erfolgreiche Bewegung in Nordamerika nach Europa bringen. Frei nach dem Motto 'Back to the Roots' und gegen den 'Bigger is Better' Trend.

Tiny Movement steht für zwei Dinge. Zum Einen soll es die derzeitige gesellschaftliche Bewegung in den USA beschreiben, zum Anderen auf die Beweglichkeit des Tiny Houses selbst eingehen.
Eine Tiny House ist ein kleines Haus auf Rädern, wodurch es dauerhaft mobil bleibt. In der Regel hat ein Tiny House eine Höhe von 4 Metern und ein Breite von 2,55. Dadurch ist das Ziehen des Anhängers auf deutschen Straßen gewährleistet, und gleichzeitig jeder Zentimeter an Platz genutzt. In der Länge ist man jedoch variabel. In unserem Fall haben wir es mit einem relativ großem Tiny House mit einer Länge von etwa 7,5 Meter zu tun.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Weniger ist mehr hat sich schon oft bewährt, doch viele verbinden dies immer noch mit Verzicht. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt genau das zu ändern!

Egal ob klein oder groß, jung oder alt, Single, Paar oder Familie, ein Tiny House kann auf Jeden und jede Situation individuell zugeschnitten werden.
Unser Tiny House soll euch die Möglichkeit geben, einmal das Gefühl zu bekommen, wie es so ist, in einem Tiny House zu wohnen. Und vielleicht bemerkt ihr dann, wie wenig Platz man eigentlich zum Glücklichsein benötigt.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Man kann ein Tiny House wunderbar vielseitig einsetzen! Ein großes Plus ist nämlich, dass das Haus auf Rädern steht. Dadurch braucht man kein Baugrund und spart sich somit eine Menge Geld bei der Grundstückssuche.

Generell kann ein TINY HOUSE etliche Funktionen haben:

ein Gästehaus im Garten
Das Gästehaus würde dir einen kostspieligen Anbau an dein bereits bestehendes Haus ersparen und ist ein absoluter Blickfang.

ein Büro
Du hättest dein eigenes Reich zum Arbeiten. Das unterteilen von Arbeit und Zuhause fällt dir dadurch um einiges leichter...und das am selben Ort.

ein Atelier
Du brauchst Inspiration? Dann fahre mit deinem Atelier an Orte, die dein Herz höher schlagen lassen. Du hast immer alles dabei!

eine Ferienwohnung
Du wolltest schon immer mal ein nettes Grundstück mit einer schönen Ferienwohnung besitzen? Hattest aber auch Zweifel, ob du wirklich für immer an diesem einen Ort Urlaub machen möchtest? Tja...mit einem Tiny House pachtest du dir einfach ein schönes Grundstück! Und wenn der Pachtvertrag ausläuft, dann suchst du dir das nächste noch schönere Grundstück und nimmst dein Haus einfach mit.

ein Haus zum Leben
Du träumst von einem Eigenheim, ohne einen hohen Kredit 20 bis 30 Jahre lang abzubezahlen? Diese finanzielle Einschränkung nimmt dir ein Tiny House! Auch wenn es mit dem geeigneten Grundstück hierfür noch etwas schwierig klingen mag, die ersten Stellplätze werden bereits angeboten, und es es werden noch viele folgen!

...und das Beste ist: Ihr seid niemals an eine Funktion gebunden, und könnt jederzeit das Tiny House umstrukturieren und woanders hinfahren. Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Und warum solltest DU jetzt unser Projekt unterstützen?
Du findest unsere Idee toll und könntest dir ein Tiny House perfekt in einer dieser Funktionen vorstellen, dann ergattere dir jetzt eines unserer Dankeschöns und finde mehr über das mobile Eigenheim heraus.

Dein großer Vorteil hierbei ist:
Unser Projekt hat schon angefangen! Der Rohbau steht! Es ist also nicht mehr nur eine Idee, die du unterstützt. Denn wir wollen es wirklich! Unser Herzblut steckt da drin! Das ist unser Baby!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Durch eure Unterstützung werden wir das Tiny House fertigstellen. Dass heißt, die Elektrik und Rohre verlegen, Dämmung und Innenwände einziehen und dann das Haus von Innen einrichten. Am Ende soll das Tiny House dann mit allen möglichen autarken Extras ausgetattet werden.

Natürlich benötigen wir dafür auch das passende Grundstück.
Vor einer Woche sind wir dann auf ein Freizeitgrundstück im Fichtelgebirge gestoßen und haben uns direkt verliebt. Es liegt traumhaft am Hang mitten im Skigebiet am Ochsenkopf. Hier ist sowohl im Winter wie auch im Sommer für jeden was dabei. Zum Beispiel Ski- und Snowboard fahren, sowie Langlauf im Winter oder Wandern, Mountainbiken und
Rodeln im Sommer. Außerdem befindet sich in unmittelbarer Nähe ein Therme und zwei Badeseen.

Wenn das Projekt erfolgreich wird, werden wir nach Bayreuth ziehen. Das Tiny House werden wir weiter für Übernachtungen anbieten.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind Steffi (22) und Phil (22) und studieren beide E2D (Energieeffizientes Bauen und Planen) an der FH in Augsburg. Zusammen reisten wir ein ganzes Jahr durch Kanada und die USA und lernten dabei vieles über die Tiny House Bewegung kennen. Jetzt ist es unser Großes Ziel selber Tiny Häuser zu bauen und euch die Bewegung näher zu bringen!

Impressum
Philipp Sanders
Sonnenbachweg 37
86169 Augsburg Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

36.150.160 € von der Crowd finanziert
4.279 erfolgreiche Projekte
705.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH