Crowdfunding beendet
trackle ist ein Temperatursensor, der Frauen dabei hilft, ihre fruchtbaren Tage zu bestimmen. Beim Eisprung steigt die Körperkerntemperatur – und nur rund um den Eisprung sind Frauen fruchtbar. Wenn man also den Temperaturanstieg erkennt, weiß man, wo’s lang geht – je nachdem, ob man schwanger werden will oder gerade nicht. trackle erfasst die Temperatur automatisch und die ganze Nacht lang – so kann man sicher den relevanten, nämlich den niedrigsten Wert ermitteln.
53.633 €
Fundingsumme
311
Unterstütz­er:innen
30.03.2017

Was kostet trackle?

Katrin Reuter
Katrin Reuter1 min Lesezeit

Das trackle-Prinzip geht so:


  1. Basisstation kaufen - und immer weiter verwenden
  2. Sensor kaufen - ein Jahr lang verwenden
  3. neuen Sensor kaufen - ein weiteres Jahr verwenden
  4. ...und so weiter

Nach der Crowdfunding Kampagne kostet des Sensor (jährlich) 99 Euro. Die Basisstation kostet 149 Euro. Ein trackle System kostet also 248 Euro.

Hier, im Crowdfunding, kostet Euch das trackle System 210 Euro. Ihr spart also knackige 38 Euro.

Gut? Dann schnell bestellen!

11.02.2017

FAQ

Katrin Reuter
Katrin Reuter4 min Lesezeit
Teilen
trackle - wann kann ich schwanger werden?
www.startnext.com