transform - Magazin für das Gute Leben
transform ist das neue Magazin für's Gute Leben. Was wir hier machen, ist unabängig, subversiv und trotzdem unterhaltsam. Wir wollen uns nicht mehr aufhalten mit der Bestandsaufnahme. Was wir wollen: Problem benennen - Problem lösen. In unserer ersten Ausgabe beschäftigen wir uns mit der Arbeit. Leben wir wirklich für die Plackerei? Und was können wir tun, um endlich wieder etwas freier zu sein? Wir liefern Antworten. Und stellen ein paar neue Fragen.
10.210 €
10.000 € Fundingziel 2
682
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
 transform - Magazin für das Gute Leben
 transform - Magazin für das Gute Leben
 transform - Magazin für das Gute Leben
 transform - Magazin für das Gute Leben
 transform - Magazin für das Gute Leben

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 30.04.15 12:06 Uhr - 31.05.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 1 Monat
Fundingziel 5.000 €
Fundingziel 2 10.000 €

1. Schwelle
5000 €
Wenn wir 5000 € erreichen, sind wir in der Lage eine niedrige Auflage von 1500 Stück zu drucken. (etwa 2000 €) Mit dem restlichen Geld können wir den Vertrieb und Versand bezahlen. Es wird uns so aber in naher Zukunft wohl nicht mögli

Kategorie Journalismus
Stadt Berlin

Projektupdates

05.08.15

transform Ausgabe 1 zum Thema 'Arbeit' wurde Anfang August an die ersten Unterstützer'innen versandt und ist seit 6. August im Handel und online unter www.transform-magazin.de/bestellen erhältlich!

01.06.15

Danke an alle, die uns hier unterstützt haben! Für uns geht's jetzt wieder an die Arbeit: letzte Beiträge für die vollständige Ausgabe layouten, alles mit Druckerei, Vertrieb und Lager abstimmen und ein wenig Bürokram.

Wir hoffen, dass wir es schaffen, die gedruckte Ausgabe Ende Juni zu euch senden zu können. Dazu halten wir euch natürlich auf dem Laufenden!

Vorbestellungen sind übrigens weiterhin möglich. Und zwar direkt auf unserer Website:
http://www.transform-magazin.de/bestellen/

Website & Social Media
Impressum
transform
Richard Gasch
Elisabethstraße 33
04315 Leipzig Deutschland

Kooperationen

Bundesvereinigung Nachhaltigkeit

Wir erhielten eine Förderung von der Bundesvereinigung Nachhaltigkeit in Berlin. Diese umfasste kostenlose Büroräume im wundervollen Pulsraum Coworkingspace am Kottbusser Damm.

visualbastARTS

Videodreh erfolgte durch den unglaublich talentierten Alex von visualbastARTS in Berlin. (Schnitt durch Katharina vom transform team)

Weitere Projekte entdecken