Crowdfunding beendet
Wer hat nicht schonmal davon geträumt, seine eigene Bar zu eröffnen? Und wer hat nicht schonmal davon geträumt, dass es in der Welt ein bisschen gerechter, solidarischer oder demokratischer zugehen könnte? TRINK—GENOSSE verbindet diese Anliegen und bietet diesbezüglich nicht nur Rat, sondern vor allem Taten an. Für jede und jeden. Für alle. Ein Projekt zum Mittrinken und Mitgestalten.
55.900 €
Fundingsumme
259
Unterstütz­er:innen
29.11.2018

Die letzten Stunden brechen an um 50.000 Euro zu erreichen.

Kai Berthold
Kai Berthold1 min Lesezeit

Wenn auch Du TRINK—GENOSS*IN sein willst, dann sicher Dir jetzt noch schnell einen Gründer-Brief/Helfer Brief (vielleicht ja auch einen Zweiten?) oder unterstütze uns mit Kleinigkeiten; von der Postkarte zur Tragetasche…vom Trinklied bis zum Geschirrtuch. https://www.startnext.com/trink-genosse

Teilen
TRINK—GENOSSE
www.startnext.com