Crowdfunding beendet
Wir wollen unseren Stundenschlag wieder zurück und unsere Turmuhr wieder in Gang bringen.
2.183 €
Fundingsumme
25
Unterstütz­er:innen

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 22.06.20 12:16 Uhr - 19.09.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Herbst 2020
Startlevel 2.033 €

2032,99 EUR fehlen, damit der Glockenbauer beauftragt werden kann.

Kategorie Technologie
Stadt Schorfheide

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Wenn Groß Schönebecker oder Touristen sich heute an unserer weithin sichtbaren Turmuhr orientieren wollen, sehen sie je nach Himmelsrichtung 4 verschiedene Uhrzeiten - und keine davon stimmt. Groß Schönebeck scheint aus der Zeit gefallen.

Vor 35 Jahren stand die Groß Schönebecker Kirchturmuhr schon einmal still. Damals haben sich die Bürger des Dorfes unter Leitung des damaligen Bürgermeisters Albrecht Gläsel für den Erhalt und die Restauration der Turmuhr eingesetzt. Dieter Müller schaffte es schließlich, das alte Uhrwerk wieder in Gang zu bringen.

Über die vielen Jahre pflegte er die Uhr und stellte sie nach, wenn Hitze und Kälte dem Laufwerk zu schaffen machten.

Schließlich führten Umstände dazu, dass er diese Arbeit nicht weiterführen konnte.

Jetzt sind wir gefragt.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Von einem Glockenbauer liegt ein Angebot über die Elektrifizierung der Turmuhr vor.

5.032,99 EUR soll es kosten.

1.000 EUR wurden bereits vom Bürgerverein Groß Schönebeck/Schorfheide gespendet. Weitere 1.000 EUR kommen vom Ortsbeirat Groß Schönebeck. 1.000 EUR kann die Kirchengemeinde selber aufbringen.

Es fehlen also noch 2.032,99 EUR.

Wenn wir es schaffen, bis zum Herbst die Summe gemeinsam aufzubringen, kann die Uhr noch dieses Jahr repariert werden.

Sie würde mit einem neuen elektronischen Motorzeigertreibwerk ausgestattet werden, der sekundengenau über einen Funkempfänger angesteuert wird.

Wenn jede Groß Schönebeckerin und jeder Groß Schönebecker nur 1,20 EUR spenden, dann haben wir die Summe schon zusammen.

Bitte spenden Sie jetzt für unsere Groß Schönebecker Kirchturmuhr.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Die Groß Schönebecker wussten schon immer, was die Stunde geschlagen hat.

Damit das so bleibt, wollen wir unsere Kirchturmuhr reparieren.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Der Glockenbauer kann noch in diesem Herbst beauftragt werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Das ist ein gemeinsames Projekt von

Kirchengemeinderat
Ortsbeirat Groß Schönebeck
Bürgerverein Groß Schönebeck/Schorfheide e.V.

Projektupdates

24.06.20 - Klasse nach einem Tag schon 335 EUR Spenden...

Klasse nach einem Tag schon 335 EUR Spenden (davon 155,- direkt über das Bürgervereinskonto) Weiter so!

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Glockenschlag für Groß Schönebeck
www.startnext.com