Crowdfunding beendet
Seit der Verlegung meines Buches und Bestsellers „Kindheit 6.7“ (2018) erreichen mich immer wieder Mails aus unterschiedlichen Teilen und Kontinenten der Welt, vor allem aus dem englischsprachigen Raum, mit der vorrangigen Frage: Wann wird es eine englische Ausgabe Ihres Buches geben? Damit das im Dezember 2020 begonnene Übersetzungsprojekt erfolgreich abgeschlossen werden und das Buch im Winter 2021/2022 planmäßig erscheinen kann, bräuchte ich noch Ihre Unterstützung. Vielen Dank!
2.850 €
Fundingsumme
6
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Übersetzung von
 Übersetzung von
 Übersetzung von

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 12.07.21 21:00 Uhr - 05.09.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum ab Dezember 2021
Startlevel 6.000 €
Kategorie Literatur
Stadt Leipzig

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Seit der Verlegung meines Buches und Bestsellers "Kindheit 6.7“ (2018) erreichen mich immer wieder Mails aus unterschiedlichen Teilen und Kontinenten der Welt, vor allem aus dem englischsprachigen Raum, mit der vorrangigen Frage: Wann wird es eine englische Ausgabe Ihres Buches geben?

Bei einem (auch wissenschaftlichen) Sachbuch mit 380 Seiten Text und einem 90-seitigen Quellenverzeichnis ist eine (handwerkliche und gute) Übersetzung eine wahrliche herkulische Aufgabe. – Für den Übersetzer (1Jahr Arbeit) und eben auch an Kosten: Rund 26.000,-- Euro Honorar für Übersetzung, Lektorat, Cover, Setzung etc.

Da ich bei „Kindheit 6.7“ Verleger und Autor bin (erschienen in meinem Kleinverlag Edition Liberi & Mundo), kommt mir diese große Aufgabe allein zu. Dank privater Spenden konnte die Übersetzung im Dezember 2020 in Angriff genommen werden und knapp 50 Prozent des Buches sind übersetzt.

Damit das Übersetzungsprojekt erfolgreich abgeschlossen werden und das Buch im Winter 2021/2022 planmäßig erscheinen kann, bräuchte ich noch eine Summe von Minimum 6.000 Euro, im Idealfall 11.000,-- Euro (restliches Honorar für Übersetzerin/Lektorin, Covergestaltung, Layout/Setzung, Marketing etc.).

Die „Coronamaßnahmen“ haben auch bei uns Autoren und Referenten/Vortragende Spuren hinterlassen. Bald 15 Monate lang keine Vorträge halten zu können, hat nicht nur menschliche, sondern vor allem große finanzielle Ressourcen verzehrt.

Bitte unterstützen Sie dieses Übersetzungsprojekt! Es geht um unsere Kinder, es geht um unser aller Zukunft! – Besuchen Sie auch meine Website: https://www.michael-hueter.org/kindheit_6_7
Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Eine englische Ausgabe und Edition des Buches „Kindheit 6.7“, Edition Liberi & Mundo, 2018. („Childhood 6.7“)

Mit dieser Crowdfunding-Kampagne sind alle Menschen angesprochen, die Interesse und Bedürfnis nach einer wieder humaneren Welt haben. – Das lässt sich nur verwirklichen, wenn wir mit dem (Menschen-) Kind wieder - von ganz unten an – neue, wirklich neue Wege gehen!
https://www.michael-hueter.org/kindheit_6_7

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil es um die Zukunft unserer Kinder und Familien weltweit geht. - Und damit um unser aller Zukunft und eine wieder humanere Welt.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird für das restliche Honorar der Übersetzerin/Lektorin verwendet, sowie für Covergestaltung und Setzung des Buches. – Je nach weiter erreichten Level wird das Geld für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit verwendet.

Wer steht hinter dem Projekt?

Michael Hüter ist Historiker (Kindheitsforscher), Verleger/Autor und Pianist.

In den 1990er Jahren studierte er Geschichte, Germanistik, Philosophie und Kunstgeschichte an der Universität Salzburg.

Von 1996 bis 2012 lebte Michael Hüter als freischaffender Pianist und Komponist. 2014 erschien die Piano-Solo-CD "It´s my way to paradise".

2018 gründete der Autor den Verlag Edition Liberi & Mundo. 2018 erschien im Verlag "KINDHEIT 6.7. Ein Manifest" und 2020 "Ich will zu dir! Trennungskinder, Muttervergiftung, Staatsterror".

Besuchen Sie die ausführliche Website: https://www.michael-hueter.org/kindheit_6_7

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Übersetzung von "Kindheit 6.7"
www.startnext.com

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren