Crowdfunding beendet
Wir sind das nachhaltige Schmucklabel UMIWI. Auch in Zeiten von Corona möchten wir fair handeln. Dafür brauchen wir jetzt Eure Unterstützung, damit wir diese Krise überstehen - alle gemeinsam: Wir, unsere Produzenten - soziale Organisationen in Thailand, Mexiko und Indien, Menschen aus schwierigen Verhältnissen. Unsere Kunden, Boutiquen und faire Concept Stores. Macht mit und unterstützt uns, damit wir weiter eine gerechte und faire Lebensgrundlage für alle schaffen können.
20.664 €
Fundingsumme
287
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Eindrucksvoll durchgezogene Crowd-Finanzierungsrunde."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 #TOGETHERWITHUMIWI
 #TOGETHERWITHUMIWI
 #TOGETHERWITHUMIWI
 #TOGETHERWITHUMIWI
 #TOGETHERWITHUMIWI

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 23.04.20 16:04 Uhr - 30.06.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 50
Kategorie Social Business
Stadt Berlin

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

UMIWI ist ein kleines, nachhaltiges Schmucklabel aus Berlin.
Wir achten auf soziale, ökologische und faire ökonomische Standards.

Unsere Accessoires entstehen in liebevoller Handarbeit in sozialen Projekten in Thailand, Mexiko und Indien.
Dort arbeiten wir mit Ureinwohnerfrauen, Bergbevölkerungen und Menschen zusammen, die es im Leben bisher nicht leicht hatten.

Die handgefertigten Unikate bestehen aus natürlichen und recycelten Materialien wie Mangoholz, recyceltem Silber und Gold, Glas und Wolle.

Wir kennen alle unsere Produzenten persönlich, unterstützen sie für eine bessere Zukunft, zahlen faire Gehälter und besprechen Design und Vorgehensweise gemeinsam und auf Augenhöhe.

Unsere Kunden sind zu 95 % viele kleine privatgeführte Boutiquen, grüne Concept Stores und Weltläden, die unsere Accessoires für ihre Geschäfte einkaufen und sich wie wir, für faire und gute Produkte einsetzen.

Aus aktuellem Anlass waren diese Geschäfte in den letzten vier Wochen geschlossen und trotz der langsamen Wiedereröffnungen, wird es eine lange Zeit dauern bis sie sich wieder erholen.

Bisher konnten wir mit der Situation solidarisch und fair umgehen und haben ihre Frühjahrskollektionen und Bestellungen zurückgestellt und nicht ausgeliefert, um unsere Kunden in dieser Zeit finanziell zu entlasten.
Neue Bestellungen kamen in dieser Zeit natürlich auch nicht dazu und auch zukünftig werden Bestellungen kleiner ausfallen, bis sich unsere Kunden finanziell wieder besser aufstellen können.

Gleichzeitig haben wir unsere Produzenten und Lieferanten in den Ländern weiter fair bezahlt, die Produktion nicht gestoppt und damit die Lieferketten aufrechterhalten.

Diesen Ausnahmezustand, 95% weniger Einnahmen bei stetigen und gleichen Kosten, konnten wir mit unseren Reserven und der kleinen Soforthilfe bewältigen.
Jetzt steht uns allerdings das Wasser bis zum Hals, denn die Reserven und Zuschüsse sind fast aufgebraucht.

Deshalb brauchen wir jetzt Eure Unterstützung!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Nach dem Motto YOU ME WE, alle gemeinsam, möchten wir weiter fair handeln, um diese Welt ein bisschen fröhlicher, gesünder und gerechter zu gestalten.

Freundschaftliche Geschäftsbeziehungen, fair und auf Augenhöhe für alle Beteiligten mit einzigartigen Accessoires - für Euch!

Mit Eurer Hilfe können wir weitermachen.
Weitermachen und uns für eine bessere Welt und faire Produkte einsetzen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

In den letzten Jahren haben wir sehr viele Herausforderungen angenommen und erfolgreich gemeistert.

Wir haben immer für unser faires Unternehmen gekämpft, um die Vision eines gerechten und fairen Handels und gute Produkte in die Gesellschaft zu tragen.

Es gab viele Schicksalsschläge der einzelnen Menschen in den Ländern, aber auch Erdbeben, Wassermangel und andere verrückte Schwierigkeiten in den Produktionsländern, die wir überstanden haben.

Jetzt überstehen wir auch das! Mit Euch gemeinsam!
Wir möchten nicht einfach nur Geld sammeln, wir haben wundervolle, handgefertigte und faire Accessoires für Euch und Eure Lieben.
Jeder Klick auf eines unserer Pakete für Euch macht uns glücklich!

Herzlichen Dank für Euer Vertrauen und Eure Unterstützung!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir können wirtschaftlich überleben und können mit allen Beteiligten weiter fair handeln.

Die Produktionen und gerechten Gehälter in Indien, Thailand und Mexiko können wir weiter aufrecht erhalten.

Wir können unsere Händler weiter entlasten und nach dem Shutdown langsam und in Absprache wieder beliefern.

Und natürlich können wir auch unsere Löhne und Betriebskosten bezahlen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Ich bin Dorothea und habe UMIWI als große Herzensangelegenheit vor neun Jahren als Studentin gegründet.

Hinter UMIWI stehen knapp 30 Menschen aus Thailand, Mexiko, Indien und Deutschland, die diese wundervollen Accessoires fertigen und UMIWI zu UMIWI machen.

Unterstützen

Teilen
#TOGETHERWITHUMIWI
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren