Crowdfunding beendet
Mit jedem Tag, den die Ausgangssperre wegen der Corona-Pandemie andauert, wird deutlicher, dass Kunst und Literatur ein Luxus sind. Während wir auf Konzerte, Theater, Museumsbesuche und Urlaubsreisen verzichten müssen, ist ein gedrucktes Buch in den Händen halten zu können, beinahe die einzige analoge Unterhaltungsform, die uns in der Einschränkung bleibt. Zu dieser möchte mein Buch einen Beitrag leisten - mit deiner Hilfe. Durch ein Literaturstipendium.
2.513 €
Fundingsumme
37
Unterstütz­er:innen
01.06.2020

Es ist: ein Stipendium!

Agnes Gerstenberg
Agnes Gerstenberg1 min Lesezeit

Liebe*r Unterstützer*in,
Lieber Mensch,

gestern Abend, am 31. Mai, ist mein Crowdfunding zu Ende gegangen. Mit Deiner Hilfe habe ich über 2.500 Euro zusammenbekommen. Von Herzen Danke für Deine Unterstützung! Es ist schön, dass Du so an mich glaubst.

Insgesamt haben sich 37 Freunde an meinem Crowdfunding beteiligt, davon...

  • 22 mit einer freien Unterstützung
  • eine Person bekommt ein persönliches Dankeschön per Post von mir
  • insgesamt 15 Menschen sind gespannt auf das Buch und haben sich schon jetzt ein Exemplar reserviert - ob mit Signatur, namentlicher Nennung oder ohne
  • auf ein gemütliches Kaffeetrinken freue ich mich mit zwei lieben Menschen
  • und ein*e Unterstützer*in hat mich und meine Geschichte in sein/ihr Wohnzimmer eingeladen - ich freue mich riesig auf die Lesung im kommenden Frühjahr!

Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Mit der erzielten Summe im Gepäck kann ich ab September bruhigter in die Selbständigkeit starten und mich meinem Buch widmen.
Mit Deiner Unterstützung gehe ich motiviert die nächsten Schritte an. Und ich bin sicher, dann werde ich noch weit gehen.

Wir sehen, hören, lesen uns!
Ich freue mich drauf,

Deine Agnes

Teilen
"Unberührt" als Roman - Schenk mir ein Stipendium!
www.startnext.com