Crowdfunding beendet
Mit jedem Tag, den die Ausgangssperre wegen der Corona-Pandemie andauert, wird deutlicher, dass Kunst und Literatur ein Luxus sind. Während wir auf Konzerte, Theater, Museumsbesuche und Urlaubsreisen verzichten müssen, ist ein gedrucktes Buch in den Händen halten zu können, beinahe die einzige analoge Unterhaltungsform, die uns in der Einschränkung bleibt. Zu dieser möchte mein Buch einen Beitrag leisten - mit deiner Hilfe. Durch ein Literaturstipendium.
2.513 €
Fundingsumme
37
Unterstütz­er:innen
15.04.2020

Unfassbar!

Agnes Gerstenberg
Agnes Gerstenberg1 min Lesezeit

Ihr seid unfassbar!
Du bist unfassbar!
Und dabei hab ich doch gleich zu Anfang gefragt: Darf ich dich anfassen?
Ach nee, das war ja Josy.

Also nochmal zurück zum Anfang:

Vielen, vielen, vielen lieben Dank für Deine großzügige Unterstützung!
Dass ich in 2 Tagen bereits 3/4 meines ersten Fundingziels erreichen würde, hätte ich im Leben nicht gedacht.

Der heutige Tag war wie eine Achterbahnfahrt für mich - zwischen Freude, überwältigt sein, Überforderung, es nicht glauben können bis hin zu sehr, sehr großer Dankbarkeit und dem tollen Gefühl, als Mensch und Künstlerin geschätzt zu werden.

Wie schön, dass Du so an mich glaubst.
Mit Deiner Unterstützung gehe ich die nächsten Schritte an und ich bin sicher, dann werde ich noch weit gehen.

Wir sehen, hören, lesen uns!
Ich freue mich drauf,

Deine Agnes

15.04.2020 liest du gerade

Unfassbar!

Agnes Gerstenberg
Agnes Gerstenberg1 min Lesezeit
Teilen
"Unberührt" als Roman - Schenk mir ein Stipendium!
www.startnext.com