Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
Und ob ich schon wandert - Ein Mystery-Kurzfilm
Unsere Supporter ermöglichen mit ihrem Beitrag den Dreh des Kurzfilmes UND OB ICH SCHON WANDERT, den wir nach erfolgreicher Finanzierung im Kupferbergwerk Grube Wilhelmine in Sommerkahl umsetzen werden. Die Story: Nach einem Grubenunglück suchen Laura und Christoph panisch den Weg aus einem einstürzenden Bergwerk. Gleichzeitig versucht eine geheimnisvolle Präsenz im Dunkel der Schächte, die Situation für die verletzte Laura so ausweglos zu machen, dass Christoph sich entscheiden muss.
Wiesbaden
4.811 €
4.500 € Fundingziel
73
Fans
27
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Und ob ich schon wandert - Ein Mystery-Kurzfilm

Projekt

Finanzierungszeitraum 18.02.14 16:31 Uhr - 13.04.14 23:59 Uhr
Fundingziel 4.500 €
Stadt Wiesbaden
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

Mit Eurer Unterstützung werden wir an zwei Tagen im Bergwerk Grube Wilhelmine in Sommerkahl im Spessart den Mystery-Kurzfilm UND OB ICH SCHON WANDERT drehen.

Der spielt tief unter der Erde, wo der selbstgefällige Christoph bei einem Schulausflug in einem Bergwerk einstürzt - und mit zwei Mitschülern in eine dunkle Höhle kracht. Während die unscheinbare Laura nur am Bein verletzt ist, hat der Zweite weniger Glück: er wird von herabfallendem Geröll erschlagen. Und weil der Berg über Christoph und Laura nun einzustürzen droht, bleibt beiden nur wenig Zeit, durch ein dunkles Labyrinth aus Stollen und Gängen den Weg nach draußen zu finden. Dabei kommt Laura durch ihre Verletzung allerdings kaum hinter Christoph her und irgendetwas hier unten hat Interesse an beiden gefunden: Die unheimliche Präsenz stellt Christoph vor die Entscheidung, ob er Laura zurückzulässt und lebt oder bei ihr bleibt - und dem sicheren Tod ins Auge blickt.

Wie Christoph sich entscheidet und wie folgenschwer seine Entscheidung sein wird - das erfahrt ihr in UND OB ICH SCHON WANDERT...

Werdet Supporter und erfahrt, wie die Geschichte ausgeht. Überraschungen garantiert!

Aktuelles zum Projekt erfahrt ihr auch unter:
https://www.facebook.com/pages/Und-ob-ich-schon-wandert/694488097248333

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser vorrangiges Ziel ist es, euch zu fesseln. Wer schon einmal eine Folge Twilight Zone oder Outer Limits gesehen hat, der weiß, dass eine kleine Mystery-Geschichte einen über Monate, ja Jahre verfolgen und nicht mehr loslassen kann. Vorausgesetzt sie ist gut geschrieben, effektvoll inszeniert - und hat etwas dem Zuschauer etwas Aufrichtiges zu erzählen.

Und unsere Zuschauer, das seid zu allererst ihr: unsere Supporter! Noch vor der Auswertung auf Kurzfilmfestivals sind unsere größten Unterstützer gleichzeitig unser VIP-Publikum. Vor allen anderen bekommt ihr UND OB ICH SCHON WANDERT zu sehen. Und zu allererst euch wollen wir ein packendes Filmerlebnis bieten. Danach wird der Film zwei Jahre lang auf Festivals laufen und am Ende dieser Auswertungsperiode schließlich für alle auf Vimeo hochgeladen, die ihn noch nicht gesehen haben - damit auch sie, so hoffen wir, ihn lange im Gedächtnis behalten.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir arbeiten bereits seit November 2013 fleißig an diesem Projekt. Das Drehbuch steht und der Drehort auch: Mit dem Kupferbergwerk - Grube Wilhelmine e. V haben wir einen idealen Motivgeber gefunden. Auch sind alle Rollen besetzt und die Crew zusammengestellt. Sämtliche Planungen, Kalkulationen und Vorbereitungen sind - als Vorleistung von uns - abgeschlossen.

Für den Dreh brauchen wir nun allerdings die finanzielle Unterstützung der Online-Community, um künstlerisch einerseits unabhängig zu bleiben und andererseits so viele Menschen wie möglich von Anfang an ins Boot zu holen, um mit ihnen unsere Begeisterung für das Projekt zu teilen.

Ab einem Beitrag von 5 € könnt Ihr uns unterstützen und ein Teil dieses Projekts werden und vielleicht sogar der Titelgeber des Kurzfilms werden. Denn auch wenn viel Organisatorisches schon in Stein gemeißelt ist: Wenn wir dank euch das Projekt realisieren können, suchen wir - als eines von vielen Dankeschöns - aus allen Vorschlägen für den endgültigen Titel den besten raus. Und so wird der Film dann heißen. Bereits ab dem Einstiegspreis von 5 € darfst du einen Vorschlag machen. Und wenn wir deinen Titel auswählen, gehört der blutige Helm DIR.

Und so wird UND OB ICH SCHON WANDERT ein waschechter Film von der Crowd, für die Crowd. Aber nur mit eurer Unterstützung kann er auch entstehen.

Werdet Teil dieses großartigen Projekts!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Obwohl wir den Cast aus erfahrenen Schauspielern und die Crew aus professionellen Filmschaffenden für unser Projekt begeistern konnten, sodass sie uns ihre Arbeit und Expertise unentgeltlich zur Verfügung stellen, gibt es wie bei jedem ernsthaften Filmprojekt Kosten, die nicht zu vermeiden sind. Darunter fallen:

- Equipment (Kamera, Ton, Licht etc.)
- Requisiten (Kunst- und Stuntsteine, Kunstblut, Helme, Helmlampen etc.)
- Kostüme
- Transportkosten
- Anreisekosten von Schauspielern und Crewmitgliedern
- Materialkosten für praktische Spezialeffekte
- Verpflegung am Set (ein leerer Magen dreht nicht gern)
- Postproduktionskosten (Spezialeffekte, Nachvertonung, Materialkosten für Speichermedien, Werbematerial etc. )

Wer steht hinter dem Projekt?

Drehbuchautor und Regisseur ist Matthias Noe, der gemeinsam mit dem Produzenten Dominik Lando das Projekt angestoßen hat.

Bereits während seines Studiums arbeitete Matthias an Filmsets in Berlin, Wiesbaden und Frankfurt aber auch in der Serien- und Spielfilmredaktion 'Unterhaltung Wort' des ZDF in Mainz, wo er unter Anderem Drehbücher lektorierte. Nach seinem Abschluss widmete sich Matthias verstärkt der Arbeit am Set professioneller Produktionen im Auftrag des ZDF und von Sat.1 und war zuletzt mehrfach als Regieassistent bei Drehs in Berlin, München, Kitzbühel und Hamburg zu finden (siehe Biographie: crew-united.com?bio=69375). Kennengelernt haben er und Dominik Lando sich beim Dreh der Kultserie Ein Fall für Zwei, zu der es Dominik während seines Studiums zum Betriebswirt in die Aufnahmeleitung verschlagen hatte. Und sofort entdeckten beide ihre Vorliebe für filmisches Erzählen und den gemeinsamen Antrieb, eigene Projekte gemeinsam umzusetzen.

Unsere Darsteller Benjamin Hübner und Franziska Herrmann blicken zudem auf jahrelange Erfahrungen als Schauspieler bei Film und Theater zurück, ohne dabei auch nur ein Gramm ihrer Frische und Kreativität eingebüßt zu haben. Ihr Einsatzwille hat das Projekt zusätzlich befeuert und sie zu zwei festen kreativen Größen in unserem Team gemacht.

Und nicht zuletzt besteht unsere Filmcrew aus Profis der Film- und Fernsehindustrie, die ihre Erfahrungen aus mehreren Jahrzehnten in der Produktion von Kino- und Fernsehfilmen in dieses Kurzfilmprojekt einfließen lassen. Eine Kostprobe ihrer Arbeit findet ihr bereits in kleinen Ausschnitten bereits in unserem Pitch - und demnächst in einer von uns vorproduzierten Teaserszene!

Für weitere Fragen zum Projekt oder zur Unterstützung einfach eine Mail schicken an:
prodbuero.UOISW@ok.de
oder über facebook:
https://www.facebook.com/pages/Und-ob-ich-schon-wandert/694488097248333

Projektupdates

27.03.14

Unser neues Update gibts diesmal als Videolog. Allen Suppertern schonmal ein dickes Danke für die Unterstützung. Viel Spaß beim anschauen. Und weiter geht's! https://vimeo.com/90246936

15.03.14

25 % der Finanzierungssumme erreicht! Hallo liebe Supporter und liebe Fans, Ihr seid der Wahnsinn!! 25% der Finanzierungssumme sind bereits erreicht. Das bringt uns unserem gemeinsamen Ziel wieder ein Stück näher! Noch 29 Tage bleiben, um unser Finanzierungsziel zu erreichen, und daran setzen wir weiterhin alles. Ob spenden auf startnext, liken, verlinken oder kommentieren auf facebook ( https://www.facebook.com/pages/Und-ob-ich-schon-wandert/694488097248333 ), bloggen oder twittern: Packen wir's alle zusammen an! GLÜCK AUF, IHR LIEBEN! MAC HEN WIR 'NEN FILM!

04.03.14

Der Teaser liefert erste Einblicke in „Und ob ich schon wandert…“ Viele von euch haben schon darauf gewartet, jetzt ist es endlich soweit. Wir haben einige Momente aus unserem Film bereits vorproduziert, um euch einen Eindruck davon zu verschaffen, wie das Endprodukt aussehen wird. Auf Vimeo könnt ihr euch nun einen Eindruck davon verschaffen. Wir sind gespannt wie euch der Teaser gefällt: Schreibt uns per Email oder hier im Blog. Wir freuen uns auf eure Meinung. Heue beginnt das zweite Drittel unserer Crowdfunding-Kampagne „Und ob ich schon wandert…“. Werdet Supporter und helft uns, die spannende Geschichte von Christoph und Laura auf die Leinwand und auf euren Bildschirm zu bringen. Ganz wichtig ist natürlich weitersagen und teilen. http://vimeo.com/87959508

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.176.401 € von der Crowd finanziert
4.837 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH