Crowdfinanzieren seit 2010

Ein Dokumentarfilm über Missbrauch und die Hoffnung auf eine Zukunft

Der Dokumentarfilm "Und ruhig fließt der Rhein" ist ein intimes Porträt über einen außergewöhnlichen Menschen, der sich den Dämonen der Vergangenheit stellt. Es ist die Geschichte einer traumatischen Kindheit, der Suche nach der eigenen Identität und der Hoffnung auf eine Zukunft. Mit Deiner Hilfe können wir die Postproduktion finanzieren und den Film fertigstellen.
Finanzierungszeitraum
19.10.20 - 09.12.20
Realisierungszeitraum
Oktober 2020 - März 2021
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 7.500 €

Das erste Fundingziel dient zur Finanzierung der elementaren Teile der Postproduktion: Bild und Ton.

Stadt
Leipzig
Kategorie
Film / Video
Projekt-Widget
Widget einbinden
28.10.2020

Die Hälfte unseres ersten Fundingziels haben wir geschafft!

Oliver Matthes
Oliver Matthes1 min Lesezeit

Nach einer Woche haben wir bereits die Hälfte des ersten Fundingzieles zusammenbekommen! Wow!
Wir sind sprachlos und dankbar für eure unglaubliche Unterstützung. Bitte teilt die Kampagne mit euren Freund*innen, Bekannten, Kolleg*innen und Familien. Wir schaffen das!

After only one week we managed to hit half of our first funding goal. Wow! We are speachless and thankful for your support! Please share this campaign with your friends, acquaintances, colleagues and families! We will make it!

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Und ruhig fließt der Rhein (Film)
www.startnext.com

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren