Crowdfunding beendet
Der Dokumentarfilm "Und ruhig fließt der Rhein" ist ein intimes Porträt über einen außergewöhnlichen Menschen, der sich den Dämonen der Vergangenheit stellt. Es ist die Geschichte einer traumatischen Kindheit, der Suche nach der eigenen Identität und der Hoffnung auf eine Zukunft. Mit Deiner Hilfe können wir die Postproduktion finanzieren und den Film fertigstellen.
8.420 €
Fundingsumme
133
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Brillante Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."

133 Unterstützer:innen

Genia Richter
Genia Richter
Luise Stark
Luise Stark
Judith Schein
Judith Schein
Susann Schilling
Susann Schilling
sean seibler
sean seibler
Dorit Kiel
Dorit Kiel
Heike Grätz
Heike Grätz
Katrin Tendyck
Katrin Tendyck
Karin Engler
Karin Engler
Martina Grassmann
Martina Grassmann
Tilmann König
Tilmann König
Anita Betz
Anita Betz
Anonyme Unterstützungen: 45