<% user.display_name %>
Undune
Undune ist ein Dokumentarfilm über eine Alternative für den Ort des täglichen Geschäfts, die Wiederauferstehung einer uralten Technik aus dem Amazonasgebiet und den Kampf einiger innovativ denkender Menschen die verschwenderische Kultur der Wassertoiletten trocken zu legen: Anstatt unseren Mist mittels Trinkwassers aufwendig zu transportieren und dann zu zerstören, kann er in einen Wertstoff, die schwarze Erde Terra Preta, verwandelt werden.
4.803 €
4.300 € Fundingziel
82
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
22.08.16, 17:24 Dennis Rätzel

[English Version - Deutsche Version weiter unten]

Our project Undune culminates today with the release of the film on Vimeo under a Creative Commons license. We had 2 years of intense production occompanied by a crowdfunding campaign. We nourished Undune by finding film festivals that wanted to show it and by organizing screenings. We gave it its first small wings by producing DVDs and putting it on VHX as VoD. But now it is time for it to fly by itself. We would like to thank all the countless people that helped us in the aforementioned steps. It is you who this release is dedicated to. Let's stay questioning.

[Deutsche Version]

Unser Projekt Undune erreicht heute seinen Höhepunkt mit der Veröffentlichung des Films auf Vimeo unter einer Creative-Commons-Lizenz. Wir hatten zuerst 2 Jahre intensiver Produktion begleitet von einer Crowdfunding -Kampagne. Wir nährten dann Undune, indem wir Filmfestivals fanden, die den Film zeigen wollten, und indem wir weitere Vorführungen organisierten. Wir gaben Undune seine ersten kleinen Flügel durch die Produktion von DVDs und die Bereitstellung als VoD auf VHX. Aber jetzt ist es an der Zeit für Undune von selbst zu fliegen. Wir möchten uns bei all den unzählige Menschen bedanken, die uns in den vorgenannten Schritten geholfen haben. Sie sind es, denen diese Veröffentlichung gewidmet ist. Lasst uns neugierig bleiben!