Clubtreibende, Kunstschaffende, Musikschaffende, Veranstaltende sowie ihre Mitarbeiter*innen stehen für den Erhalt einer identitätsstiftenden Kultur ein. Eure Lieblingsclubs der Rhein-Main Region streamen deshalb direkt in eure Wohnzimmer um euch trotz schwerer Zeiten nah zu sein und weiter zu unterhalten. – Checkt gleich das Programm der Live-Streams auf: https://frm.unitedwestream.org
1.169 €
finanziert
41
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
 Rettet die Clubkultur in Frankfurt/Rhein-Main!

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 20.05.20 12:31 Uhr - 16.08.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum bis Wiedereröffnung der Clubs
Fundingziel 100.000 €

United We Stream Frankfurt/Rhein-Main wird die Spielstätten bei der Bewältigung der Corona-Krise finanziell unterstützen. (Details siehe unten.)

Kategorie Musik
Stadt Frankfurt am Main
Website & Social Media
Impressum
Clubs am Main e.V.
Klaus Bossert
Gutleutstraße 294
60327 Frankfurt am Main Deutschland

Vorstand: M. Morgenstern, A. Fleischmann, N. Ruhm | Vereinsregister Frankfurt VR 14980

Kooperationen

Kulturdezernat der Stadt Frankfurt am Main

United We Stream Frankfurt/Rhein-Main wird durch die freundliche Unterstützung des Dezernates Kultur und Wissenschaft der Stadt Frankfurt am Main ermöglicht. Wir bedanken uns herzlich!

Clubs am Main e.V.

Das regionale Netzwerk für Veranstaltungs- und Clubkultur in Frankfurt/Rhein-Main unterstützt übernimmt die lokale Organisation von United We Stream.

Weitere Projekte entdecken

Hilfe, meine Eltern werden alt!
Social Business
AT
Hilfe, meine Eltern werden alt!
Wir helfen dir, dass dein Leben nicht durch Krankheit und Alter deiner Eltern oder Angehörigen zum Chaos wird!
12.155 € (41%) 16 Tage