<% user.display_name %>
Wir sind ein frisch gegründetes, kreatives Unternehmen und leben von DIY-Workshops und -Events. Aufgrund der Corona-Krise steht die MachBar vor großen wirtschaftlichen Herausforderungen in der Gründungsphase, da alle Veranstaltungen und somit Einnahmen für mindestens 5 Wochen komplett wegfallen. Jetzt brauche ich eure Unterstützung!
3.903 €
2. Fundingziel 4.000 €
78
Unterstützer*innen
54Tage
Flexible Kampagne: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
 Unterstützt Die MachBar
 Unterstützt Die MachBar
 Unterstützt Die MachBar
 Unterstützt Die MachBar
 Unterstützt Die MachBar

Projekt

Finanzierungszeitraum 17.03.20 11:39 Uhr - 31.05.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum März bis Mai 2020
Fundingziel 3.000 €

Helft mir, die laufenden Kosten wie Mieten, Nebenkosten, Versicherungen, Lebenshaltungskosten, Personalkosten bis Juni zu finanzieren!

2. Fundingziel 4.000 €

Mit weiteren 1.000 Euro möchte ich mich der Entwicklung von Online-Workshops widmen, um in Zukunft noch mehr Menschen zu erreichen und zukunftsfähig zu bleiben.

Kategorie Event
Stadt Bad Oldesloe
Worum geht es in dem Projekt?

Die MachBar braucht eure Unterstützung! Um die nächsten Wochen ohne jegliche Einnahmen durch komplette Einstellung des Betriebs überstehen zu können, brauchen wir euren Support. Da ich in der Gründungsphase bin, sind wenige Reserven vorhanden, die den Ausfall und die laufenden Kosten komplett abdecken können.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel der Crowdfundingaktion ist es, die Laufkosten während der Corona-Krise zu finanzieren und neue Online-Formate zu entwickeln, damit das junge Unternehmen überleben kann und auch in Zukunft vielen Menschen dabei helfen kann, kreativ zu werden und zu bleiben. Die Angebote der MachBar richten sich an alle Generationen und bringen Menschen unterschiedlichster Art zusammen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Die MachBar ist ein Herzensprojekt, eine gute Idee, die gewagt wurde, in die Tat umzusetzen. Ein kleines Unternehmen mit mittlerweile zwei Standorten. Ich wagte den großen , mutigen Schritt in die Selbständigkeit und liebe meinen Job! Aufgeben ist keine Option. Doch uns sind wirklich die Hände gebunden aktuell. Um Laufkosten decken zu können und um neue Online-Formate für die Zukunft zu entwickeln , die euch dann schon sehr bald als weiteres Angebot zur Verfügung stehen, brauche ich euren Support.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

In erster Linie sollen Laufkosten und Grundkosten wie Mieten, Nebenkosten, Versicherungen, Lebenshaltungskosten, Personalkosten von rund 3.000 Euro finanziert werden. Darüber hinaus werden im zweiten Fundingziel Entwicklungskosten für neue und zukunftsfähige Onlineformate mitfinanziert (1000 Euro).

Wer steht hinter dem Projekt?

Ich habe die Idee und das Konzept zur MachBar aus Leidenschaft und dem Bedürfnis, etwas zu bewirken, entwickelt und seither täglich mit vollem Herzen und Engagement gelebt. Ich bin eine engagierte, entschiedene und kreative Macherin mit Hang zu nachhaltigen Themen und Kreativprojekten, liebe es, etwas mit den eigenen Händen zu schaffen und dieses tolle Erlebnis an andere weiterzugeben. Ich kann ganz schön viel Energie für Gutes aufbringen und freue mich, wenn ich andere Menschen damit erreichen kann.
Ich habe zwei tolle, wilde Jungs (5 & 7) und möchte ihnen als Unternehmerin und Mutter Sicherheit bieten können und ein Vorbild sein.
In der MachBar arbeitet für euch ein tolles Team aus Honorarkräften, Workshopleitern und ein großartiges Netzwerk aus Kreativen, Produzenten, Selbständigen, die alle mit viel Herzblut hinter ihren Produkten und ihrer Arbeit stehen.

Website & Social Media
Impressum
Die MachBar - Der Raum für Selbermacher
Daniela Frackmann
Hindenburgstraße 47
23843 Bad Oldesloe

DE326486332

Shutdown? Rise up! - Rettet die Dresdner Klubs
Musik
DE
Shutdown? Rise up! - Rettet die Dresdner Klubs
Der Klubnetz Dresden e.V. ist die Interessenvertretung von 13 Dresdner Klubs und versucht hiermit solidarisch die existenzbedrohenden Maßnahmen im Zuge des gegenwärtigen Shutdowns abzufedern, um den Fortbestand seiner Mitglieder zu sichern.
31.341 € 18 Tage
Corona-Courage Halle
Community
DE
Corona-Courage Halle
Wir wollen mit dieser Kampagne viele kleine Unternehmen in Halle (Saale) unterstützen, die aufgrund der Corona-Krise bedroht sind. // LOLALÜ / Ellen Blumensehnsucht / Kleintierpension Sissy und Lissy / Keramikerin Antje Halter / format filmkunstverleih / Zügelfrei e.V. / Julia Raab / Elfengrund...
33.971 € 17 Tage