<% user.display_name %>
Projekte / Food
Unverschwendet
Unverschwendet steht für kulinarischen Genuss als Lösung, um unnötige Lebensmittelverschwendung zu verhindern. Durch traditionelle Verfahren wie Einkochen und Einlegen werden aus überschüssigen, jedoch stets qualitativ hochwertigen und frischen Früchten, Gemüse und Kräutern, in liebevoller Handarbeit Produkte wie Fruchtaufstriche, Gelees, Sirupe und Chutneys hergestellt.
21.121 €
20.500 € 2. Fundingziel
354
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
27.08.16, 10:30 Cornelia Diesenreiter
Liebe Unverschwenderin, Lieber Unverschwender! Es tut sich einiges bei uns und wir möchten dir einen kurzen Überblick geben. Infos zu den Aussendungen der Crowdfunding Kampagne findet ihr weiter unten = ) Seit Anfang dieser Woche sind wir im Besitz eines kleinen aber feinen Stands am Schwendermarkt. So sehr wir auch die veganen Kuchenscherzerl und anderen köstlichen Überbleibsel unserer geteilten Küche genossen haben, wurde es dennoch Zeit für eine eigene Küche um jeden Tag voll nutzen zu können zum Einkochen. Dank Berichten in Standard, Kurier & Co melden sich so viele Frucht- und Gemüsespender, dass wir alle Hände voll zu tun haben und die Tage viel zu wenig Stunden haben. So ein Stand am Schwendermarkt hat aber neben einer eigenen Küche auch noch andere Vorteile: in einem Verkaufsraum samt strikt abgezählten 8 Sitzplätze (wir lernen gerade das Marktleben mit all seinen Regeln und Feinheiten kennen) werden wir euch wahrscheinlich ab Anfang Oktober herzlich willkommen heißen. Nachdem wir schon die ersten beiden Brunch Runden begrüßen durften verlassen diese Woche nun auch die ersten 4er Genussboxen an die 30 UnterstützerInnen unserer “ersten Gläschen” das Unverschwendet Lager. Info für Crowdfunding Kampagnen UnterstützerInnen: - UnterstützerInnen mit 4er Genussboxen können sich voraussichtlich Ende September über ein Packerl freuen. - UnterstützerInnen mit Picknikkorb können diesen ab nächster Woche am Schwendermarkt abholen - bitte einfach 48h vorher via E-Mail Bescheid geben. - UnterstützerInnen mit Hausbrot Lieferung haben voraussichtlich ab Ende September die Möglichkeit sich ein Frühstück mit Unverschwendet Gläschen zu bestellen. - UnterstützerInnen mit Fresh Baby 4er Genussboxen können sich voraussichtlich Ende Oktober über ein Packerl freuen. - UnterstützerInnen des Jahresabos können sich voraussichtlich Ende September über das erste Packerl freuen. - Namens-, Obst- und Gemüsepaten werden wir speziell kontaktieren. Herzliche Grüße, Cornelia & Andreasz
29.06.16, 10:59 Cornelia Diesenreiter
Liebste UnverschwenderInnen, seit unserer Crowdfunding Kampagne sind bei uns viele aufregende Dinge passiert, von tollen Presseartikeln und vielen Kirschbäumen, über erste Einkäufe und dem Einkochen unserer aller ersten Gläschen der Saison, bis hin zu unserm Talk bei TEDx Donauinsel. Wir wollen euch in unserem heutigen Blogbeitrag auf unverschwendet.at endlich ausführlicher davon berichten: http://www.unverschwendet.at/?p=329 Auslieferung unserer Dankeschöns Uns haben schon Anfragen erreicht, wann wir unsere ersten Genuss Boxen liefern werden und möchten euch mitteilen, dass wir seit zwei Wochen schon fleißigst am Einkochen sind, damit wir bald die ersten Dankeschöns versenden können. Voraussichtliche Lieferzeiten: Unsere ERSTEN Gläschen (limitiert): Ende Juli Unverschwendet 4er Genuss Box und die erste Box eines Genuss Jahresabos: ab Mitte August Brunch Termine – Save the date: Folgende drei Termine werden voraussichtlich für den Brunch zur Auswahl stehen: 30. Juli (Samstag) 31. Juli (Sonntag) 28. August (Samstag) Ein Termin ist für jeweils 30 UnverschwenderInnen und die Plätze werden online nach dem first come first serve Prinzip vergeben. Genaue Anmeldeinformationen erhalten die Brunch CrowdfunderInnen Mitte Juli per E-Mail. Sollte jemand leider bei keinem der drei Termine Zeit haben, kann das Brunch Dankeschön gegen eine Genuss Box oder einen Gutschein eingetauscht werden. Falls ihr noch Fragen, Wünsche oder Anregungen habt, könnt ihr euch jederzeit sehr gerne bei uns melden = ) Wir wünschen euch einstweilen einen wundervollen Sommer.
14.05.16, 16:06 Cornelia Diesenreiter
Es ist unglaublich, dank 354 UnverschwenderInnen haben wir unser zweites großes Crowdfunding Ziel erreicht. Wir möchten uns bei euch allen ganz ganz herzlich bedanken! Durch eure Unterstützung werden wir heuer viele Obst & Gemüse unverschwenden können = )
12.05.16, 10:03 Cornelia Diesenreiter
Liebe UnverschwenderInnen, ihr seid absolut unglaublichst! Dank eurer großartigen Unterstützung ist nun auch unser zweites großes Crowdfunding Ziel von 20.500 € zum Greifen nah und das grüne Herz auf Startnext schon fast wieder voll. Für all die uns schon länger nicht mehr auf unserer Startnext Seite besucht haben, es gibt wundervolle neue Dankeschöns und wer sich selbst oder liebe Menschen noch mit mehr unserer Köstlichkeiten beschenken möchte, hat dazu noch bis morgen 23:59 Uhr Gelegenheit. Wir wären euch auch sehr dankbar, wenn ihr noch UnverschwenderInnen in eurem Freundeskreis zu unserer Kampagne einladen würdet, unser Video auf Facebook teilt, oder ihr eure Mama anruft und von uns erzählt = ) Herzliche Grüße und vielen vielen lieben Dank, eure Cornelia
04.05.16, 09:26 Cornelia Diesenreiter
Deine Mama ist auch Unverschwenderin? Dann freut sie sich am Sonntag vielleicht über ein Geschenk von Unverschwendet = ) Wir schicken dir rechtzeitig bis Samstag einen personalisierten Gutschein mit dem Dankeschön deiner Wahl als A4 pdf zum Ausdrucken per E-Mail. Und so funktioniert’s: 1. Such bei unserer Crowdfunding Kampagne ein Dankeschön für deine Mama aus, wie zum Beispiel ein frisch geliefertes Frühstück von Hausbrot, einen gemeinsamen Brunch oder ein Jahresabo. 2. Kauf dein ausgewähltes Dankeschön direkt auf der Startnext Webseite 3. Schreib eine E-Mail an [email protected], dass du dein gekauftes Dankeschön gerne deiner Mama schenken möchtest mit folgenden Angaben: Gutschein für: Gutschein von: Dein ausgewähltes Dankeschön: 4. Wir senden dir deinen personalisierten A4 pdf Gutschein bis spätestens Samstag per E-Mail zu.
13.04.16, 11:15 Cornelia Diesenreiter
DANKE! Durch die Unterstützung der ersten 173 UnverschwenderInnen haben wir innerhalb von nicht einmal 4 Tagen unser erstes großes Ziel von 10.000 € erreicht und damit das Unverschwendet-Mobil und die ersten helfenden Hände zum Einkochen gesichert. Euer Zuspruch hat uns absolut überwältigt. Es hat uns unglaublich berührt und glücklich gemacht, dass so viele von euch nicht nur an unsere Vision glauben, sondern sie auch aktiv unterstützen. Unser erstes großes Ziel haben wir damit erreicht! Neues Fundingziel: 20.500 € Wir bekommen jetzt ganz viele Anfragen von lieben Menschen, ob sie unser Projekt trotzdem noch unterstützen können. JA, SEHR GERNE! Denn mit eurer Unterstützung erreichen wir auch unsere nächsten Ziele: plus 5.000 € für eine Teilzeit Einkochhilfe (Fundingziel: 15.000 €) Mit 5.000 € bekommt das Unverschwendet-Team Verstärkung. Eine geringfügig beschäftigte Mitarbeiterin wird zu einer Teilzeit-Einkochhilfe. Das bedeutet, dass wir gemeinsam noch mehr einkochen können. plus 3.200 € für eine Etikettiermaschine (Fundingziel: 18.200 €) Über 10.000 Gläser gehören auch etikettiert. Mit der Hand dauert das 167 Stunden, mit einem Etikettendrucker geht’s in nur 25 Stunden. Das bedeutet für uns mehr wertvolle Zeit zum Einkochen. plus 2.300 € für eine Passiermaschine (Fundingziel: 20.500 €) Eine hochwertige Passiermaschine ermöglicht uns nicht nur aller feinstes Fruchtmus, sondern erspart uns besonders zeitaufwendige Arbeiten wie beispielsweise das Entkernen und Schälen von 500 kg Zwetschken. Das bedeutet mehr Zeit für kreative Rezepte. Werdet selbst UnverschwenderInnen, oder ladet auch eure FreundInnen, Bekannte und Familie dazu ein UnverschwenderInnen zu werden. Teilt unser Projekt & Video, erzählt unsere Vision weiter und tragt sie in die Welt hinaus! Wenn wir unser neues Fundingziel von 20.500 € erreichen, erhalten alle UnverschwenderInnen ein kleines Überraschungs-Dankeschön zusätzlich zu ihrem gebuchten Dankeschön . Ihr seid die Besten und wir wissen, wie viel wir euch verdanken! Herzliche Grüße, eure Cornelia
10.04.16, 22:57 Cornelia Diesenreiter
Danke, danke, danke! Es macht uns so unglaublich glücklich und stolz, dass so viele Menschen, auch weit über unseren Freundeskreis hinaus, mit uns gemeinsam an die Mission von Unverschwendet glauben. 10.000€ innerhalb von 4 Tagen ist für uns ein klares Zeichen, dass wir am richtigen Weg sind! Wir fühlen uns durch euren Glauben an unser Projekt so beflügelt, dass wir noch mehr Obst & Gemüse unverschwenden möchten! Unser nächstes Ziel sind 15.000 € und wir berichten euch bald mehr über unsere großen Pläne! Jetzt müssen wir erst einmal richtig feiern :D
09.04.16, 13:50 Cornelia Diesenreiter
Wir bedanken uns von ganzem Herzen bei unseren UnverschwenderInnen der aller ersten Stunde. Dank eurer Unterstützung ist unser Ziel von mindestens 5 Tonnen Unverschwendetem Obst & Gemüse jetzt schon zum Greifen nah. Schaffen wir auch 10 Tonnen? Oder gar 20 Tonnen? 2 € = 1 kg Unverschwendetes Obst & Gemüse Kennt ihr noch UnverschwenderInnen? Dann würden wir uns sehr freuen, wenn ihr ihnen von uns erzählen könntet! Herzliche Grüße und ein wundervolles Wochenende, Cornelia
08.04.16, 13:32 Cornelia Diesenreiter
Liebe UnverschwenderInnen der ersten Stunde, ihr seid absolut unglaublich, mit eurer Unterstützung haben wir es geschafft, dass wir bei unserem Kick Off Event schon die ersten 6.000 € feiern konnten. Wir bedanken uns ganz ganz herzlich! Mit eurem Rückenwind sind wir super motiviert und hoffen, dass wir noch viele viele neue UnverschwenderInnen überzeugen können!