Crowdfunding beendet
Der Ohrwurm "Hanse macht, dass es nicht mufft" (hier mit Uta Carina als Haupt-Sängerin: www.youtube.com/watch?v=eB1Ohr5etvA ) wurde jetzt um einen allgemeinen Text über die Geschichte der Hanse vom Mittelalter bis zur Neuzeit ergänzt. Daraus wird nun eine Solo-Single von der aus Funk und Fernsehen bekannten Uta Carina (utacarina.de). Die Single ist Teil des Gesamtprojekts Hansemusical (Infos: www.hansemusical.eu/idee.pdf ).
532 €
Fundingsumme
12
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Das war eine fantastische Crowd-Finanzierungsrunde."
 Uta Carina - Der Hanse-Ohrwurm (Single-Produktion)

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 02.03.21 16:08 Uhr - 30.04.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 30.06.2021
Startlevel 500 €

Das Geld wird für Playback und Studio benötigt. Mit einer höheren Spende können wir noch mehr Hanse-Songs produzieren: hansemusical.eu/hanselieder.pdf .

Kategorie Musik
Stadt Hamburg

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Die Hanse wird nicht nur als ehemalige Handels-Macht, sondern als Türöffner für internationale Begegnungen in der Neuzeit besungen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziele sind vielfältige Impulse zur Stärkung der Völkerverständigung für jedermann in jedem Alter.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Eine erfolgreiche Single ist auch Werbung für Völkerverständigung!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld wird die Produktion der Single finanziert. Weitere Hanse-Singles warten auch noch auf Finanzierungen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Das hier beschriebene Single-Projekt ist eine Gemeinschaftsaktion von Uta Carina und Bernd Baumann, dem Textdichter und Autor des Hansemusicals.

Unterstützen

Teilen
Uta Carina - Der Hanse-Ohrwurm (Single-Produktion)
www.startnext.com

Finden & Unterstützen